UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DÅY HØUSTEN – »Sun Of A New Day«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DÅY HØUSTEN-Rundling-Review: »Sun Of A New Day«

Date:  10.04.1994 (created), 29.12.2021 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

7

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

DÅY HØUSTEN – Sun Of A New Day

WE BITE RECORDS/SEMAPHORE

Textlich wie musikalisch war für mich DÅY HØUSTON eher ein Griff ins Klo. Beide Alben sind zwar recht gut eingespielt, haben aber das Problem eine riesige Atmosphäre á la Glen Danzig aufbauen zu wollen (?), im Endeffekt jedoch nur heiße Luft zu produzieren. Nach bassig-pompösem Beginn enden die meisten Songs in schlichter Langeweile. Jedenfalls hat es mich nicht vom Hocker gehauen. Vielleicht sollte das Aufgeilen an diversen Themen vor Einspielen der Platte nochmals überdacht werden, um danach, neu arrangiert, auch mal einen hochgehen zu lassen, ohne daß einen gleich das große Gähnen packt. Uuuuuaaaahhhh!!!

ordentlich 9


Jens Simon

 
DÅY HØUSTEN im Überblick:
DÅY HØUSTEN – Dåy Houston (Rundling-Review von 1992)
DÅY HØUSTEN – Sun Of A New Day (Rundling-Review von 1994)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here