UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → DELICATE NEWS – »Scoff Spit Dirt«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DELICATE NEWS-Demo-Review: »Scoff Spit Dirt«

Date:  20.06.1994 (created), 28.05.2021 (revisited), 28.05.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Nach dem Abschluß der regulären Demoseiten gab es eine weitere Doppelseite, über der "Die Nachzügler" und unter der "Die Nachträge" stand. Diese Abteilung, in der sich auch das hier zu sehende Demoreview befand, wurde mit diesen Worten eingeleitet: Der nett grinsende junge Herr, seines Zeichens Maskottchen von YEAH RIGHT, beendet 33 Seiten Demobesprechungen in UNDERGROUND EMPIRE 7 mit etwa 555 Demos und demonstriert zugleich perfekt den geistigen (und körperlichen) Zustand, in dem ich mich zur Zeit befinde. Doch während ich diesen schier endlosen Kampf führte, stand die Welt natürlich nicht still, sondern es kamen etliche weitere Demos, die wir mit Rücksicht darauf, daß es kaum zu timen ist, wann UNDERGROUND EMPIRE 8 erscheinen wird, hier in Kurzform noch vorstellen möchten!

Da die ganze Sache natürlich möglichst fix gehen mußte, wurden hier keine Logos verwendet, sondern stattdessen hatte ich einen effektvollen Font ausgewählt, in dem die Bandnamen abgedruckt wurden. Zudem sparte dies Platz: In der regulären Demoabteilung fanden zwischen 15 und 20 Demos pro Seite Platz, die Doppelseite mit den Nachzüglern beherrbergte 66 Demos - um den Schnapszahlen-Overkill perfekt zu machen...

Natürlich werden die Nachzügler in der Onlineversion ins Alphabet einsortiert und auch mit Logo versehen, doch durch diesen Eröffnungstext im "Extra-Info" sind sie trotzdem gekennzeichnet. Aber die indivduellen Infos zu den einzelnen Bands gibt es nun natürlich auch noch.


Wer kurz nach Veröffentlichung dieses Reviews am 28. Mai 2021 unten auf den "Do It Yourself"-Link klickt, wird bitter enttäuscht sein, denn diese Abteilung von UNDERGROUND EMPIRE 7 haben wir noch nicht digitalisiert, da wir beim "Onlinen" des Hefts von vorne nach hinten vorgehen und die Demos im gedruckten Magazin nun mal vor den Eigenproduktionen standen. Wenn aber etwas Zeit vergangen ist, dann wird in dieser Liste auch das Review zur DELICATE NEWS-CD »The Mirth In A Dead Mans Yell« auftauchen.

Apropos: Die Band scheint immer noch aktiv zu sein, auch wenn die Homepage derzeit nur die DELICATE NEWS-Variante eines bekannten "Texas Chainsaw Massacre"-Motivs zeigt; Ihr wißt schon: altes Holzhaus auf einem Hügel.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

DELICATE NEWS-Logo

Scoff Spit Dirt

Da war "Do It Yourself" gerade fertiggestellt, als DELICATE NEWS mit einem neuen Tape sowie einer Single ankamen. Also soll beides nochmal an dieser Stelle behandelt werden. Die Single ist schon etwas älter, aber das Demo »Scoff Spit Dirt« (wie meinen???) ist brandaktuell und zeigt, daß DELICATE NEWS neuerdings noch viel schräger und stranger klingen. War man früher schon alles andere als eingängig, so geht's nun noch distanzierter zur Sache. Dafür hat man noch etwas mehr von den Thrashelementen aufgegeben, um die heuer gepflegte Exzentrik noch besser ausleben zu können. Wer sich nichts draus macht, wenn Musik nicht als ohrales Flutschmittel geeignet ist, selbst auf die Gefahr hin, daß es in Einzelfällen nie reingehen wird, ordere (je 10,- DM für 7"-EP und Demo) bei:

http://www.delicatenews.de/


Stefan Glas

 
DELICATE NEWS im Überblick:
DELICATE NEWS – Occurences Beyond The Bark (Demo-Review von 1992)
DELICATE NEWS – Scoff Spit Dirt (Demo-Review von 1994)
DELICATE NEWS – The Mirth In A Dead Man's Yell (Do It Yourself-Review von 1994)
DELICATE NEWS – ONLINE EMPIRE 37-"Known'n'new"-Artikel
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier