UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 78 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → DEMON HEAD – »The Resistance«-Review last update: 05.08.2022, 22:43:26  

last Index next

DEMON HEAD – The Resistance (7"-EP)

THE SIGN RECORDS/CARGO

Mit »Thunder On The Fields« konnte diese dänische Band im letzten Jahr einigermaßen auf sich aufmerksam machen, fuhr der Dreher doch ansprechende Kritiken ein. Auch der nächste Longplayer ist bereits nahezu fertig und soll im nächsten Frühling veröffentlichungsreif sein.

Als Appetizer dafür hat man diese 7"-Vinyl-EP aufgelegt, auf der sich zwei aktuelle Tracks befinden. Diese zeigen, daß die Jungs aus Kopenhagen ihr angestammtes Terrain immer mehr verlassen und ihren urwüchsigen Doom/Heavy Rock-Mix inzwischen um zahlreiche ProgRock-Elemente (im Retro-Mäntelchen wohlgemerkt!) angereichert haben. In Bezug auf die Gitarrenarbeit ist zudem zu bemerken, daß sich T.G.N. und B.G.N. zuletzt offenbar diverse WISHBONE ASH-Klassiker ins heimische Archiv gestellt haben und die als Vorlage herangezogen haben. Dadurch erweist sich vor allem das als B-Seite titulierte ›Rivers Of Mars‹ als überaus gefällige, lässige Komposition, die DEMON HEAD hinsichtlich der Intensität auf Augenhöhe mit Retro-Kings wie GRAVEYARD oder WITCHCRAFT erscheinen läßt. Doch auch der Titelsong hat es in sich, auch wenn man in diesem eher mit verhaltenem Tempo zur Sache geht und es ein dadurch wenig länger dauert, ehe der Track auch zündet.

Musikalisch wird hier zwar nicht wirklich Herausragendes geboten, dennoch ist dieser, leider nur knapp mehr als elf Minuten andauernde Happen absolut in Ordnung und weiß, die Vorfreude auf das kommende Langeisen von DEMON HEAD gehörig zu steigern.

http://www.facebook.com/demoncoven

gut 10


Walter Scheurer

 
DEMON HEAD im Überblick:
DEMON HEAD – The Resistance (Rundling-Review von 2019)
DEMON HEAD – Thunder On The Fields (Rundling-Review von 2017)
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here