UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 71 → Review-Überblick → Re-Release-Review-Überblick → SAMSON (GB) – »Live At Reading '81«-Review last update: 27.11.2019, 23:10:34  

last Index next

SAMSON (GB) – Live At Reading '81

DISSONANCE PRODUCTIONS/PLASTIC HEAD MUSIC DISTRIBUTION Ltd.

Im Rahmen der aktuellen Re-Release-Offensive von DISSONANCE werden unter anderem Studiowerke von JAGUAR, CLOVEN HOOF und BLITZKRIEG neu aufgelegt, aber auch die nach ihrem Namensgeber Paul Samson 1977 aus der Taufe gehobene Band wird berücksichtigt. Mehrfach sogar, wobei neben den beiden legendären Studio-Drehern »Survivors« und »Shock Tactics« aus den Jahren 1979 beziehungsweise 1981 auch »Live At Reading '81« abermals zu Veröffentlichungsehren kommt. Besagter Mitschnitt (der damals wie heute übrigens um drei Nummern der damals absolvierten "Shock Tactics"-Tournee sowie einen "Live im Studio" eingespielten Song erweitert wurde) ist zwar an sich erst 1990 in Umlauf gebracht worden, mußte aber schon mehrfach neu aufgelegt werden. Und da inzwischen auch die 2000er Re-Issues von AIR RAID zu gesuchten Sammlerobjekten zählen, ist die erneute Veröffentlichung auf jeden Fall berechtigt.

Wohl auch, weil »Live At Reading '81« mit zu den essentiellsten Live-Scheibletten der britischen Metal-Historie überhaupt zählt. Und das nicht nur aufgrund der seinerzeitigen Teilnahme der Formation rund um den unvergessenen Gitarristen an jenem denkwürdigen Tag (wer immer noch keine Gedanken wie "Blöd, daß ich soooo jung bin" durch den Kopf gegangen sind, dem sie auch noch mitgeteilt, daß an diesem Abend GILLAN als Headliner aufgetreten ist und nach SAMSON auch noch TRUST und ROSE TATTOO zu bestaunen gewesen sind...), sondern noch vielmehr deshalb, weil auf diesem, dem zweiten Livealbum in der Geschichte von SAMSON (das erste »Thank You And Goodnight« wurde bereits 1985 veröffentlicht) der seinerzeitige Sänger "Bruce Bruce" den letzten dokumentierten Auftritt mit der Band.

Was aus Bruce wurde, dürfte bekannt sein, bei SAMSON ging danach leider wesentlich weniger, obwohl die Band kaum etwas falsch gemacht hat. Zunächst übernahm Nicky Moore (der auch auf dem erwähnten ersten Livealbum zu hören ist) das Mikro, und zwar bis einschließlich 1984, ehe er es nochmals zu Beginn dieses Millenniums bis zum Ende der Band nachdem Paul 2002 seinem Krebsleiden erlegen ist, der mit seiner rauhen Stimme perfekt zur blues-infiltrierten Gitarre des Boß paßte. Erfolgreich waren aber dennoch andere.

Egal, auf vorliegendem Album ist also noch einmal die seinerzeit brillant aufeinander abgestimmte und wohl nicht zuletzt aufgrund der gigantischen Zusehermenge bis in die Haarspitzen motivierte Formation zu hören. Zu der zählten neben Paul und Bruce der inzwischen leider ebenso verstorbene Chris Aylmer am Baß und der damals eben erst rekrutierte Drummer Mel Gaynor, der danach für lange Jahre bei SIMPLE MINDS den Takt vorgab. Kredenzt wurde ein feiner Mix aus seinerzeit brandneuen Tracks von »Shock Tactics‹ (wie etwa ›Earth Mother‹ oder ›Nice Girl‹) umjubelten Songs des Erstlings »Survivors« (beim Opener ›Big Brother‹ merkt man im Verlauf der Spielzeit förmlich wie der Band aufgrund der positiven Resonanz des Publikums ein Stein vom Herzen fällt) und des 1980er Epos »Head On«, aus dem unter anderem ›Take It Like A Man‹ und ›Hammerhead‹ präsentiert wurden. Unverzichtbar für SAMSON war in jener Zeit die Russ Ballard-Nummer ›Riding With The Angels‹ (die Jahre später auch noch von der US-Metal-Legende HERETIC auf mächtige Art umgesetzt wurde), die besonders intensiv aus den Boxen kommt. Aber auch das als Finale fungierende, von der kraftvollen wie beseelten Gitarre des unvergessenen Paul Samson getragene ›Gravy Train‹ macht ein weiteres Mal klar, welch' grandiose Band wir anno 1981 eben leider noch nicht auf den Brettern erleben konnten. Pflichtprogramm für jeden Metaller!


Walter Scheurer

 
SAMSON (GB) (Besetzung auf »Shock Tactics«) im Überblick:
SAMSON (GB) – Head On (Re-Release)
SAMSON (GB) – Live At Reading '81 (Re-Release)
SAMSON (GB) – Refugee (Rundling)
SAMSON (GB) – Shock Tactics (Re-Release)
SAMSON (GB) – Survivors (Re-Release)
SAMSON (GB) – The BBC Sessions (Rundling)
SAMSON (GB) – ONLINE EMPIRE 4-"Living Underground"-Artikel
SAMSON (GB) – News vom 02.02.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Chris Aylmer:
siehe auch: Chris Aymler verstirbt am 16. Januar 2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Bruce Dickinson:
Bruce Dickinson – Tyranny Of Souls (Rundling)
Bruce Dickinson – ONLINE EMPIRE 12-Special
Soundcheck: Bruce Dickinson-Album »Tatooed Millionaire« im "Soundcheck Metal Hammer/Crash 10/90" auf Platz 1
Playlist: Bruce Dickinson-Liveshow Paris, Élysée Montmarte 25.11.1998 in "Jahrescharts 1998" auf Platz 5 von Stefan Glas
Playlist: Bruce Dickinson-Liveshow Sölvesborg, "Sweden Rock Festival" 08.06.2002 in "Jahrescharts 2002" auf Platz 3 von Stefan Glas
siehe auch: Musik von Bruce Dickinson im Film "Crowley - Back From Hell"
IRON MAIDEN (GB, London) – A Matter Of Life And Death (Rundling)
IRON MAIDEN (GB, London) – Death On The Road (Rundling)
IRON MAIDEN (GB, London) – The Book Of Souls: Live Chapter (Rundling)
IRON MAIDEN (GB, London) – UNDERGROUND EMPIRE 3-Special
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 13-"Eye 2 I"-Artikel: »The Number Of The Beast«
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 16-"Living Underground"-Artikel
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 22-"Eye 2 I"-Artikel: »The History Of IRON MAIDEN - Part 1: The Early Days«
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 26-"Eye 2 I"-Artikel: »Death On The Road«
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 32-"Living Underground"-Artikel
IRON MAIDEN (GB, London) – ONLINE EMPIRE 76-"Living Underground"-Artikel
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 11.02.1999
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 31.01.2008
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 02.02.2008
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 08.06.2010
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 18.11.2010
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 09.02.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 14.02.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 17.03.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 25.03.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 15.09.2011
IRON MAIDEN (GB, London) – News vom 02.06.2016
Soundcheck: IRON MAIDEN (GB, London)-Album »No Prayer For The Dying« im "Soundcheck Metal Hammer 19-20/90" auf Platz 3
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Album »A Matter Of Life And Death« in "Jahrescharts 2006" auf Platz 1 von Stefan Glas
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Liveshow Frankfurt, Festhalle 28.05.2011 in "Jahrescharts 2011" auf Platz 3 von Stefan Glas
Playlist: IRON MAIDEN (GB, London)-Liveshow Lauda-Königshofen, "Keep It True"-Festival 24.04.2015 in "Jahrescharts 2016" auf Platz 1 von Walter Scheurer
siehe auch: "Spirit Of Maiden"-Schlagzeug auf dem Markt
siehe auch: IRON MAIDEN-Aufkleber als Requisite im Film "Airheads"
siehe auch: IRON MAIDEN-Poster als Requisite im Film "Rock Of Ages"
siehe auch: IRON MAIDEN-Poster als Requisite in einer Episode der TV-Serie "Schimanski"
siehe auch: Michelle Pfeiffer trägt im Film "Hauptsache verliebt" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Musik von IRON MAIDEN im Film "Crowley - Back From Hell"
siehe auch: Musik von IRON MAIDEN in einer Episode der fünften Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
siehe auch: Review zu Henrik Nyquists Buch "Scream For Me Sweden"
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Hot Tub" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Nichts zu verzollen" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt im Film "Pink Cadillac" ein IRON MAIDEN-Shirt
siehe auch: Schauspieler trägt in einer Episode der ersten Staffel der TV-Serie "Parker Lewis - Der Coole von der Schule" einen IRON MAIDEN-Patch
siehe auch: iPhone-App von IRON MAIDEN
siehe auch: »Aces High«-Single als Motiv auf dem Helm von Eishockeytorhüter Chris Mason
Jon Lord – Concerto For Group And Orchestra (Rundling)
Playlist: Jon Lord-Album »Concerto For Group And Orchestra« in "Jahrescharts 2012" auf Platz 3 von Stefan Glas
ROCK AID ARMENIA – News vom 19.10.2010
SPEED (GB) – News vom 06.01.2008
Ian Paice's SUNFLOWER SUPERJAM – Live At The Royal Albert Hall 2012 (Rundling)
THE SHOTS – News vom 03.12.2007
TRIBUZY – Execution (Rundling)
TRIBUZY – News vom 29.09.2007
TRINITY (GB/US) – News vom 15.10.2001
siehe auch: Bruce Dickinson als Drehbuchautor und Darsteller im Film "Crowley - Back From Hell"
siehe auch: Bruce Dickinson als unfreiwilliger Sänger auf der XERO-Single »Oh Baby«
siehe auch: Bruce Dickinson am 12.06.2018 zu Gast im "SAT.1-Frühstücksfernsehen"
siehe auch: Bruce Dickinson bei Weihnachtskonzert in Kathedrale von Canterbury
siehe auch: Bruce Dickinson bekommt Ehrendoktortitel verliehen
siehe auch: Bruce Dickinson dreht "Chemical Wedding", einen Film über Aleister Crowley
siehe auch: Bruce Dickinson führt durch Flugsicherheitsvideo
siehe auch: Bruce Dickinson gründet eine Flugzeugwartungsfirma
siehe auch: Bruce Dickinson kein Juror bei "The Voice"
siehe auch: Bruce Dickinson mit "Ed Force One" als Pilot für ICELANDIC EXPRESS
siehe auch: Bruce Dickinson stellt seine Firma vor
siehe auch: Bruce Dickinson verneigt sich vor den Pythons in "Monty Python - Almost The Truth - The Lawyer's Cut"
siehe auch: Bruce Dickinson über seine Zukunft als Pilot
andere Projekte des beteiligten Musikers Mel George Gaynor:
VOODOO CIRCLE – News vom 29.08.2007
VOODOO CIRCLE – News vom 25.11.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Paul Samson:
siehe auch: Paul Samson verstirbt am 9. August 2002
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier