UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 69 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → BUZZARD CANYON – ┬╗Hellfire & Whiskey┬ź-Review last update: 06.03.2021, 08:41:21  

last Index next

BUZZARD CANYON – Hellfire & Whiskey

SALT OF THE EARTH RECORDS (Import)

Das Cover suggeriert fette Grooves und dreckigen Heavy Rock, vorgetragen mit Spa├č in den Backen, Vollgas und entsprechendem Benzinduft aus den Boxen. Nach den 35 Minuten Spielzeit fragt man sich jedoch, wann endlich Gas gegeben wird, auch wenn die Band ganz offenbar Spa├č bei der Arbeit hat.

Nicht, da├č die vier Herren plus Dame am Mikro von BUZZARD CANYON nicht f├╝r durchaus groovendes Material sorgen w├╝rden. Dennoch bleibt bis zum Schlu├č die Frage offen, wer denn bitte bei dieser Truppe daf├╝r verantwortlich zeichnet, die gesamte Spieldauer ├╝ber die Handbremse derma├čen verkrampft festgezogen zu halten?

Von Grund auf lassen die Tracks an sich zwar durchaus vernehmen, da├č die Musiker ihr Handwerk verstehen und auch in Sachen Songwriting so manche Lektion verinnerlicht haben, zu z├╝nden vermag ┬╗Hellfire & Whiskey┬ź aber aufgrund der zum Teil eher lahmen Vortragsweise dennoch nicht wirklich. Durch den eigenwilligen "Handbremsen-Vortrag" wirken sowohl heftigere Tracks wie ÔÇ║Highway RunÔÇ╣ f├╝r gediegenen Heavy Rock schlichtweg zu lasch (das war wohl Stau auf der Autobahn...), als auch die eher im unteren Tempobereich angesiedelten Nummern wie etwa ÔÇ║Louder Than GodÔÇ╣, das selbst f├╝r Genre-erprobte Stoner Rocker mit Hang zu exzessivem Kr├Ąuter-Zigarettenkonsum viel zu entspannt klingt.

So bleibt wohl in erster Linie das wirklich gelungene Spiel der Gitarre in den Solopassagen positiv in Erinnerung, denn die Klampfe versteht es sehr wohl, f├╝r Akzente zu sorgen und sollte BUZZARD CANYON zumindest die Aufmerksamkeit von Fans, die in erster Linie von der Fingerfertigkeit von Zakk Wylde und Konsorten beeindruckt sind, auf sich ziehen.

http://www.facebook.com/buzzardcanyon/

annehmbar 7


Walter Scheurer

 
BUZZARD CANYON im ├ťberblick:
BUZZARD CANYON – Hellfire & Whiskey (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Aaron Lewis [II]:
SERPENTS OF SECRECY – News vom 29.03.2013
SERPENTS OF SECRECY – News vom 20.07.2016
WHEN THE DEADBOLT BREAKS – News vom 24.01.2009
siehe auch: Split-CD von WHEN THE DEADBOLT BREAKS mit NEGATIVE REACTION (US)
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Mithilfe bei der Altpapierverwertung? Die letzten gedruckten UNDERGROUND EMPIRE-Exemplare! Infos:
Button: hier