UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Demo-Review-Überblick → DECADENCE (N) – »Dancing On The Edge Of Dawn«-Review last update: 29.02.2024, 16:30:54  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  DECADENCE (N)-Demo-Review: »Dancing On The Edge Of Dawn«

Date:  05.01.1994 (created), 07.10.2016 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment:

Genießt es noch einmal: eines der letzten Westi-Werke - auch wenn es doch recht handzahm daherkommt.

Das lächerliche Cover war übrigens gar nicht so lächerlich. Zwar war die Zeichnung eines Bikers mit einem DECADENCE-Backpatch eher auf Grundschulkunstunterrichtsniveau gemalt, aber dafür war es im damals immer noch sehr teuren Vierfarbdruck verewigt worden.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

DECADENCE (N)-Logo

Dancing On The Edge Of Dawn

DECADENCE (N)-Bandphoto

Und wieder mal ein durchschnittliches Thrash-Tape, alles schon mal dagewesen, besonders der Sänger (schnarch). Das Cover ist total übel - lächerlich. Obwohl die Band streckenweise ganz gut spielt, kann ich dieses Tape nur bedingt empfehlen. Bei der heutigen Demoschwemme muß man die Spreu vom Weizen trennen, wobei DECADENCE gerade noch "Spreizen" (Mischung aus Spreu und Weizen) darstellen. Guten Abend.


Axel Westrich

 
DECADENCE (N) im Überblick:
DECADENCE (N) – Dancing On The Edge Of Dawn (Demo-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
DECADENCE (N) – Gunslinger (Demo-Review von 1991 aus Underground Empire 4)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here