UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 67 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → BLACK RAIN (F) – Â»Released«-Review last update: 13.09.2019, 20:22:05  

last Index next

BLACK RAIN (F) – Released

UDR/WARNER MUSIC

Die Franzosen scheinen ihre musikalische Metamorphose endgĂŒltig abgeschlossen zu haben. Vor zehn Jahren auf dem selbstbetitelten Debut noch vorwiegend in Power/Speed Metal-Gefilden unterwegs, kamen im Laufe der Jahre beziehungsweise der weiteren drei Scheiben immer mehr Elemente aus Sleaze und Glam hinzu. Auf »Released« kredenzt man uns nun den daraus resultierenden knackfrischen, gut ausgewogenen Mix, der vom klassischen Heavy/Hard Rock mit Sleaze-Duftnote ĂŒber Melodic Rock bis hin zum gediegenen AOR reicht und zudem sofort an eine Live-Umsetzung des Materials denken lĂ€ĂŸt.

Das kommt nicht von ungefĂ€hr. Die Jungs dĂŒrften sich in den letzten Jahren nĂ€mlich nicht nur sprichwörtlich den Allerwertesten abgespielt haben, sondern ihr Equipment tatsĂ€chlich in jeder verfĂŒgbaren französischen Steckdose angesteckt haben. Von der dabei erlangten Routine lebt nun das Songmaterial. AngefĂŒhrt vom rotzfrech klingenden Frontmann Swan agiert die Formation nĂ€mlich dermaßen lĂ€ssig, daß man davon sofort mitgerissen wird. Ganz egal, ob BLACK RAIN mit zeitgemĂ€ĂŸen HARDCORE SUPERSTAR-Party-Krachern (â€șPuppet On A Stringâ€č) loslegen, an das L.A.-Output der 80er erinnernde Schoten (â€șRun Tiger Runâ€č) kredenzen, oder ihre Kuschel-Ballade (â€șOne Last Prayerâ€č) vorlegen: Das gesamte Genre-Spektrum wird kompetent und mit immenser Spielfreude vorgetragen. Als nicht minder wirkungsvoll entpuppen sich auch die "australisch" anmutenden Riff-Rocker, die jedoch weniger blues-lastig serviert werden.

Kurzum, ein gelungenes Teil, das allerdings - trotz fraglos vorhandener Wirkung in Tonkonservenform - in erster Linie eine "AufwĂ€rmĂŒbung" fĂŒr Gigs darstellt.

http://www.blackrain.fr/

gut 11


Walter Scheurer

 
BLACK RAIN (F) im Überblick:
BLACK RAIN (F) – Released (Rundling)
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier