UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 57 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → JACOBS MOOR – »Demo«-Review last update: 29.01.2023, 21:40:36  

last Index next
JACOBS MOOR-CD-Cover

JACOBS MOOR

Demo

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Ex-STYGMA IV-Sänger Richard Krenmaier beweist, daß er es auch heftig kann: Wie einige seiner ehemaligen Mitmusiker ist auch er noch aktiv und hat eine neue Band namens JACOBS MOOR, wobei sein ehemaliger Kollege Günther Maier bei dieser Demo-CD gleich noch ein Gastsolo beigesteuert hat.

Musikalisch ist die ganze Sache sehr deftig angelegt, was dazu führt, daß Richard ab und zu sogar fast schon Black Metal-mäßiges Kreisch-Keifen an den Tag legt. Die fünf Songs dieser CD bewegen sich im Bereich des rohen Power Metals, der sich auch mal etwas verschachtelt präsentiert. Alles in allem ist der Ohrwurmfaktor bei JACOBS MOOR nahezu gleich null, so daß die Massenkompatibilität dieser Truppe doch bestritten werden darf.

http://www.jacobsmoor.com/

reingestyert


Stefan Glas

 
JACOBS MOOR im Überblick:
JACOBS MOOR – Demo (Do It Yourself-Review von 2013 aus Online Empire 57)
JACOBS MOOR – The Evil In Me (Do It Yourself-Review von 2015 aus Online Empire 65)
JACOBS MOOR – Online Empire 73-"Rising United"-Artikel (aus dem Jahr 2017)
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here