UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 2 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → THE EXPERIENCE – »Insight«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

THE EXPERIENCE – Insight

NTP PRODUCTIONS/ISS

Ein Jahr nach Erscheinen des Debüts »Realusion« beweist die saarländische Formation THE EXPERIENCE mit ihrem aktuellen Album »Insight« eine deutliche Weiterentwicklung. Der atmosphärische Power Metal des Sextetts schöpft seine Kraft erneut aus dem Zwiespalt zwischen harten Gitarren und den zarten Klängen von Keyboard und der Querflöte. Die neuen Songs sind jedoch komplexer ausgefallen und scheinen auf den ersten Eindruck schwerer verdaulich. Doch schon bald vermag man dank der Melodien, die nie aufdringlich, dafür jedoch um so packender sind, einen Zugang zu finden.

Nicht nur musikalisch sondern auch optisch ist »Insight« sehr anspruchsvoll ausgefallen: Das gelungene Booklet ist mit Schwarzweißphotos verziert, die den textlichen Hintergrund der CD bebildern. »Insight« handelt von innerer Zerrissenheit und findet seinen Höhepunkt in dem Titelstück, das als Konzeptwerk die letzten sechs Stücke der CD umfaßt: Der Protagonist beendet sein unerfülltes Leben durch einen Selbstmord und glaubt im Jenseits die Erfüllung seiner Sehnsucht gefunden zu haben; doch er wird von dort verbannt und muß sich nach seiner Wiedergeburt seinem Schicksal und den ungelösten Problemen seines Lebens stellen.

Mit »Insight« ist THE EXPERIENCE ein intensives Werk gelungen, dessen Faszination man sich ebenso wie dem Vorgänger nur schwerlich entziehen kann.

beeindruckend 12


Stefan Glas

 
THE EXPERIENCE im Überblick:
THE EXPERIENCE – Cid: Reflections Of A Blue Mind (Do It Yourself-Review von 2003 aus Online Empire 15)
THE EXPERIENCE – Insight (Rundling-Review von 2000 aus Online Empire 2)
THE EXPERIENCE – Online Empire 14-"Living Underground"-Artikel (aus dem Jahr 2003)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here