UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 60 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → FELINE MELINDA – Â»Dance Of Rain And Fire«-Review last update: 13.09.2019, 20:22:05  

last Index next

FELINE MELINDA – Dance Of Rain And Fire

7HARD/NEW MUSIC DISTRIBUTION

Wie unentdeckt selbst so manche Legende bleibt, selbst wenn dieses in unmittelbarer Nachbarschaft existiert, mußte ich am Beispiel dieser Formation aus SĂŒdtirol feststellen. Das mir bis dato völlig unbekannte Unternehmen FELINE MELINDA aus der Landeshauptstadt Bozen wurde nĂ€mlich bereits in den spĂ€ten 80er Jahren gegrĂŒndet und hat zudem bereits zwei EPs und ebenso viele Langeisen aufgenommen. Doch aus welchen GrĂŒnden auch immer - bis zu mir hat es die Formation bislang nicht geschafft.

»Dance Of Rain And Fire« schafft nun aber Abhilfe in Sachen Unkenntnis, denn fĂŒr Dreher Nummer Drei konnten die Herren einen auf internationalem Parkett agierenden Partner finden. Zu Recht, denn die langjĂ€hrige Erfahrung kann man diesem Quartett auf Anhieb anhören. Die durch die Bank auf melodischem Liedgut basierenden Songs kommen nĂ€mlich durch die Bank gut austariert und handwerklich einwandfrei aus den Boxen, und zudem vermag auch SĂ€nger Rob Irbiz mit einer ausdrucksstarken Stimme zu ĂŒberzeugen.

Voraussetzung um an FELINE MELINDA Gefallen zu finden, ist jedoch, sich generell an jener Art von melodischen KlĂ€ngen zu erfreuen kann, fĂŒr die beispielsweise FREEDOM CALL geliebt werden (oder eben auch nicht), denn auch die SĂŒdtiroler haben sich einem "Happy Sound" verschrieben, der mit Sicherheit nicht ĂŒberall fĂŒr Begeisterung sorgen wird. Durch so manche "zuckersĂŒĂŸe" Melodie fĂŒhlt man sich bei einigen Songs eher zum "Mitschunkeln" animiert als das weise Haupt standesgemĂ€ĂŸ im Rhythmus zu schĂŒtteln. Ein GlĂŒck, daß man mit wenigen Ausnahmen aber das Rock-Fundament nicht völlig verlĂ€ĂŸt und in bodenlosen Kitsch abdriftet. Der wird allerdings in den balladesken Momenten sehr wohl ans Tageslicht befördert, paßt jedoch im Endeffekt dennoch ganz gut zur "Fröhlichkeit" des Materials.

Sicher, man muß FELINE MELINDA nicht zwingend mögen, am Umstand, daß die Herren ihr Material ordentlich darzubieten und fĂŒr gute Stimmung zu sorgen wissen, besteht aber kein Zweifel.

http://www.felinemelinda.com/

gut 10


Walter Scheurer

 
FELINE MELINDA im Überblick:
FELINE MELINDA – Dance Of Rain And Fire (Rundling)
FELINE MELINDA – Morning Dew (Rundling)
FELINE MELINDA – The Felines Await You (Re-Release)
FELINE MELINDA – News vom 10.07.2009
FELINE MELINDA – News vom 15.04.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Mattia "HeadMatt" Carli:
BULLET-PROOF – News vom 24.06.2015
BULLET-PROOF – News vom 18.11.2015
BULLET-PROOF – News vom 18.11.2015
BULLET-PROOF – News vom 11.03.2016
© 1989-2019 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken John "Johnny Ramone" Cummings, heute vor 15 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier