UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TARANTULA (P) – »Metalmorphosis«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  TARANTULA (P)-Rundling-Review: »Metalmorphosis«

Date:  2005 (estimated, created), 18.06.2013 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Weiß der Geier, aus welchem Loch dieses Review hervorgekrochen war, aber jetzt lag mir die Datei nun mal vor, mußte nach kurzer Prüfung als "unverwendet" bezeichnet werden, so daß sich heuer nur noch die "Y-Files" erbarmen können. Die Vermutung leigt nahe, daß ich damals Walters deutlich besserem Review den Vorzug gab und meinen Ausdruck der Enttäuschung einfach liegenließ.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

TARANTULA (P) – Metalmorphosis

AFM RECORDS/SOULFOOD

Von den Portugiesen TARANTULA habe ich aus der Vergangenheit noch schön süffigen Riff-Metal zwischen ACCEPT und SAXON in Erinnerung, den man sich gerne mehrfach einverleibt. Daher ist es erstaunlich und natürlich auch enttäuschend, daß das Quintett auf »Metalmorphosis« recht beliebig daherkommt, so daß die Band heute längst nicht mehr so empfehlenswert ist wie früher, auch wenn die Scheibe deutlich einfacher zu erhalten ist als die früheren, nur in Portugal erhältlichen Werke der Band, da die Truppe seit 1999 bei AFM unter Vertrag steht.

http://www.tarantula-music.com/

Durchschnitt 5


Stefan Glas

 
TARANTULA (P) im Überblick:
TARANTULA (P) – III (Rundling-Review von 1994)
TARANTULA (P) – Metalmorphosis (Rundling-Review von 2005)
TARANTULA (P) – Metalmorphosis (Rundling-Review von 2005)
Soundcheck: TARANTULA (P)-Album »Dream Maker« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 56" auf Platz 19
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here