UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LIQUID HORIZON – »The Script Of Life«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  LIQUID HORIZON-Rundling-Review: »The Script Of Life«

Date:  21.11.2012 (created), 02.01.2013 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  ONLINE EMPIRE

Status:  unreleased

Reason:  double action

Task:  publish

Comment:

Irgendwie kam Walters Review viel zu spät, denn Thomas hatte sich schon Ewigkeiten zuvor mit dieser Scheibe beschäftigt. Vermutlich hatte Walter seinen Beitrag seinerzeit einfach vergessen und nun einfach "nachgereicht" - was wir prompt an die "Y-Files" weiterleiten möchten.

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

LIQUID HORIZON – The Script Of Life

FIREFIELD RECORDS/H'ART

Innerhalb der Prog-Metalszene sind diese Burschen längst eine bekannte Größe geworden und das keineswegs lediglich in ihrer Region, dem Raum Heppenheim. Durch die Tatsache, daß LIQUID HORIZON bereits seit mehr als zehn Jahren aktiv sind und mit »The Script Of Life« ihr drittes Langeisen (denen zudem auch noch zwei EPs vorangegangen sind) in Umlauf bringen, hat sich der Name des Quartetts bereits einigermaßen herumgesprochen, wie man nicht zuletzt dadurch auch sofort hören kann, daß hier Profis und Routiniers am Werk sind.

Ihren Weg ist die Truppe mit ihrem aktuellen Werk nämlich ganz ohne Frage weitergegangen, gut so, denn "Experimente" haben LIQUID HORIZON längst nicht nötig, und an Klasse mangelt es den Musikern absolut nicht. Klar, mitunter lassen sich die wohl für jede Prog-Metal-Formation essentiellen DREAM THEATER mehr als nur dezent heraushören, wobei es diese Burschen allerdings gut verstehen, diesbezüglich nicht allzu sehr in ausgelatschten Pfade zu trampeln. Viel eher gelingt es ihr, Facettenreichtum durch jede Menge an Gefühl, markante Melodien, aber auch symphonisch angelegten Bombast unter Beweis zu stellen, wodurch sich neben den erwähnten Genrevorreitern auch Zutaten der frühen KAMELOT, VANDEN PLAS und den letzteren SAVATAGE-Epen vernehmen lassen.

Gesondert hervorzuheben gilt es für mich noch Oliver Kielthau, dessen Gesangsbeitrag der Band nicht nur reichlich Wiedererkennungswert verabreicht, sondern zudem auch jede Menge Tiefgang. Reife Leistung einer bemerkenswerten Band. Bravo!

http://www.liquidhorizon.de/

super 14


Walter Scheurer

 
LIQUID HORIZON im Überblick:
LIQUID HORIZON – The Script Of Life (Rundling-Review von 2011 aus Online Empire 46)
LIQUID HORIZON – The Script Of Life (Rundling-Review von 2012 aus Y-Files)
LIQUID HORIZON – Urban Legends (Do It Yourself-Review von 2005 aus Online Empire 25)
LIQUID HORIZON – Zen Garden (Do It Yourself-Review von 2003 aus Online Empire 15)
LIQUID HORIZON – News vom 10.12.2011
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here