UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 53 → Review-├ťberblick → Rundling-Review-├ťberblick → STELLA BLACKROSE – ┬╗Death & Forever┬ź-Review last update: 23.01.2021, 19:05:24  

last Index next

STELLA BLACKROSE – Death & Forever

TARGET RECORDS (DK)/SOULFOOD

Zumindest in ihrer Heimat konnten die Herren nebst Dame am Mikro schon ordentlich abr├Ąumen, eine d├Ąnische Tageszeitung spricht sogar bereits davon, da├č wir es bei STELLA BLACKROSE mit den neuesten Rockstars D├Ąnemarks zu tun haben. Nicht minder gefeiert wird auch Frontdame Rebecca Lou Armstrong, der selbiges Bl├Ąttchen nachsagt, die coolste und fieseste Frontfrau ihrer Heimat ├╝berhaupt zu sein. Nichtsdestotrotz hat man ├╝berregional bis dato noch nichts von dieser Truppe mitbekommen, zu der desweiteren der fr├╝here INVOCATOR-Drummer Jakob Gundel und Gitarrist Anders Bo Jespersen z├Ąhlen, letzter unter anderem bei Oliver Weers auf der Gehaltsliste und zudem mit MEDINA am Start.

Zwar sind die Zitate jenes Kolumnisten f├╝r mich nicht vollst├Ąndig nachvollziehbar, dennoch mu├č man dieser Truppe aber auf der einen Seite attestieren, mit ihren melodi├Âsen, wohldurchdachten und gelungen strukturierten Kompositionen durchaus gefallen zu k├Ânnen, schlie├člich versteht es die Formation immer wieder, ohne Umschweife auf den Punkt zu kommen.

Was mir pers├Ânlich jedoch ein wenig fehlt sind aber die z├╝ndenden Momente, die beispielsweise BULLET TRAIN BLAST in ihren Tracks integrieren konnten und f├╝r mich von daher eher die Pole Position in D├Ąnemark einnehmen, wenn man eine weitere "Rockstar"-Truppe erw├Ąhnen will. Keineswegs ├╝bertrieben empfinde ich dagegen die Aussagen ├╝ber die Stimme von Rebecca, die sich ├╝ber die gesamte Spielzeit als ├╝ber jeden Zweifel erhaben erweist und selbst in den melancholischen Momenten zu ├╝berzeugen wei├č. Bestes Beispiele f├╝r mich sind der fast schon nachdenkliche, entfernt an THE GATHERING in rockig erinnernde Opener ÔÇ║My SanctuaryÔÇ╣ und auch der vertrackte Titelsong, der weniger auf Rock-Appeal angelegt ist als viel eher an eine eher ins Progressive tendierende Hard Rock-Band wie TRIOSPHERE denken l├Ą├čt.

F├╝r den gro├čen Durchbruch wird ┬╗Death & Forever┬ź zwar noch nicht reichen, der eingeschlagene Weg dorthin ist aber mit Sicherheit der richtige.

http://www.stellablackrose.dk/

gut 11


Walter Scheurer

 
STELLA BLACKROSE im ├ťberblick:
STELLA BLACKROSE – Death & Forever (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Jakob Gundel:
INVOCATOR – News vom 06.09.2004
THE DOWNWARD CANDIDATE – News vom 24.01.2005
THE DOWNWARD CANDIDATE – News vom 24.01.2005
THE DOWNWARD CANDIDATE – News vom 12.09.2006
WITHERING SURFACE – Scarlet Silhouettes (Re-Release)
WITHERING SURFACE – Scarlet Silhouettes (Rundling)
WITHERING SURFACE – The Nude Ballet (Re-Release)
siehe auch: Jacob Gundel & Mikkel Sandager gr├╝nden neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Anders Bo Jespersen:
Oliver Weers – News vom 11.11.2008
Oliver Weers – News vom 27.10.2010
┬ę 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News