UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 1 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ARMOURGEDDON – »Pigmy Headhunters«-Review last update: 11.09.2022, 21:54:59  

last Index next

ARMOURGEDDON

Pigmy Headhunters

(4-Song-Maxi-CD: Preis unbekannt)

Amore könnt Ihr trotz des pikanten Wortspielchens bei dieser österreichischen Band lange suchen. Kaum liebenswürdig stellen sich ARMOURGEDDON vor, dafür aber um so eindrucksvoller. Crank Metal in bester Form - powervoll und einschneidend, mal flott, dann wieder schleppender, schleifender. Gelungene Mischung mit skalpierender Wirkung.

Eine Maxi, die schon zwei, drei Jährchen auf dem Buckel hat, aber seither war nichts mehr von ARMOURGEDDON zu hören. Dennoch könnt Ihr Euer Glück unter folgender Adresse probieren:

ARMOURGEDDON
c/o Stefan Hattinger
Siebenbürgerstraße 38
A - 4600 Wels
Österreich

chanson d'armour brutalo


Stefan Glas

 
ARMOURGEDDON im Überblick:
ARMOURGEDDON – Pigmy Headhunters (Do It Yourself-Review von 1998)
andere Projekte des beteiligten Musikers Hans "Godfather" Bogl:
FAR BEYOND INNOCENCE – News vom 18.08.2008
FAR BEYOND INNOCENCE – News vom 18.08.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Viktor "Vic" Ivanovic:
DELLA STREET (A) – News vom 28.02.2006
andere Projekte des beteiligten Musikers Konrad "Vermes" Wurm:
FAR BEYOND INNOCENCE – News vom 18.08.2008
FAR BEYOND INNOCENCE – News vom 18.08.2008
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here