UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 47 → Review-√úberblick → Rundling-Review-√úberblick → RAW POWER – ¬ĽResuscitate¬ę-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

RAW POWER – Resuscitate

P.I.G./WORM HOLE DEATH/SOULFOOD

RAW POWER? Ja, die RAW POWER! Die italienische Crustpunk-Legende wird mittlerweile von S√§nger Mauro Codeluppi nach dem Tod seines Bruders Giuseppe, der 2002 w√§hrend eines Fu√üballspiels einen Herzanfall erlitt, an dem er verstarb, allein fortgef√ľhrt. Zu ihrem 30-j√§hrigen Jubil√§um gibt sich die Combo keine Bl√∂√üe: Schrabbelgitarren, Holterdipolterdrums und undefinierbarer Schwafelgesang sind angesagt - ganz so wie man es eben von RAW POWER gew√∂hnt ist. W√§hrend man andere Bands f√ľr ein solches Potpourri locker abwatschen w√ľrde, will man von RAW POWER nichts anderes h√∂ren. Wer dieser These zustimmt, darf sich gern ¬ĽResuscitate¬ę reinpfeifen, alles anderen sollten weiterhin einen riesigen Bogen um die Band machen.

http://www.rawpowerhardcore.com/


Stefan Glas

 
RAW POWER im √úberblick:
RAW POWER – Resuscitate (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Marco "Still" Massarenti:
LEVANIA – The Day I Left Apart (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier