UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 03/92 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → PYRACANDA – Â»Thorns«-Review last update: 27.01.2021, 10:43:12  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  PYRACANDA-Rundling-Review: »Thorns«

Date:  25.01.1992 (created), 05.12.2010 (revisited), 04.07.2011 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Der Start unserer Beziehung war etwas schwierig, denn ich klatschte der Truppe ein Demoreview um die Ohren, wo ich sie krĂ€ftig fĂŒr ihre Texte tadelte. Na ja, heute wĂŒrde ich die doch eher pennĂ€lerhaften Spaßtexte mit mehr Humor betrachten und nicht ganz so schulmeisterhaft den Rohrstock hervorziehen, aber anyway...

Auf alle FĂ€lle konnten PYRACANDA mit ihrem leider letzten Album ein durchweg gelungenes Thrashwerk vorzeigen. Und wir hĂ€tten können zu keinem passenderen Zeitpunkt auf dieses Review stoßen, denn die Truppe aus Koblenz hat - wie wir in den News berichtet hatten - neulich aus Spaß an der Freud den zwanzigsten Jahrestage ihres Erstlings »Two Sides Of A Coin« mit einem einmaligen Livekonzert gefeiert. Happy Vinylday, MĂ€nner!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

PYRACANDA – Thorns

MAJOR RECORDS/SPV

Ein weiterer Gestandeter des NO REMORSE-Schiffbruches hat nun also einen neuen Ankerplatz gefunden. Und daß diese unfreiwillige Badepartie PYRACANDA keineswegs geschadet hat, sondern eher fĂŒr frische Ideen und neuen Schwung gesorgt hat, beweist »Thorns«, die Vinyltat Nummer 2 der Koblenzer Formation. Der Feuerdorn flackert in noch nie gesehener IntensitĂ€t und Leuchtkraft! War ich vom ersten Demo der Band nicht so besonders angetan, so schafft es das Quintett mit jedem neuen Schachzug immer mehr Zustimmung meinerseits zu verbuchen.

Auf »Thorns« ist der Babyspeck weg, welchen man auf dem VorgÀnger »Two Sides Of A Coin« noch deutlich hören konnte. Man kommt mit Speed'n'Thrash ans Tageslicht, welcher man auch mal auf dem internationalen Sektor auf Durchsetzungsvermögen antesten sollte. Hin und wieder hat man sich auch an etwas verwirrendere Songstrukturen rangewagt und auch dort den Kopf oben behalten. Gut gemacht, Jungs, weiter so!

http://www.pyracanda.de/

info@pyracanda.de

gut, absolut hörenswert 5


Stefan Glas

 
PYRACANDA im Überblick:
PYRACANDA – Thorns (Rundling)
PYRACANDA – Thorns (Rundling)
PYRACANDA – Welcome To Crab-Louse City (Demo)
PYRACANDA – News vom 12.09.2010
PYRACANDA – News vom 16.07.2019
andere Projekte des beteiligten Musikers Sven Fischer [I]:
RAGE (D) – Ghosts (Rundling)
SUB7EVEN – Sub7even (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Hansi Nefen:
G-REIZZT – G-Reizzt (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Dennis Vaupel:
G-REIZZT – G-Reizzt (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Dieter "Didi" Wittbecker:
G-REIZZT – G-Reizzt (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier