UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Metal Hammer 12/91 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → STEEL AGAINST STEEL – ┬╗Error medicorum┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  STEEL AGAINST STEEL-Demo-Review: ┬╗Error medicorum┬ź

Date:  21.10.1991 (created), 03.10.2010 (revisited), 19.08.2011 (updated)

Origin:  METAL HAMMER

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue possibly still available, check here!

Comment:

Wie schon beim Review im UNDERGROUND EMPIRE erw├Ąhnt, sollte es leider der letzte Auftritt von STEEL AGAINST STEEL werden. Jedoch tauchte Ex-Bassist Harry Brinkman, der allerdings weder auf ┬╗From Factory To History┬ź noch auf ┬╗Error medicorum┬ź zu h├Âren ist, sp├Ąter nochmal bei VORTEX auf.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

STEEL AGAINST STEEL-Logo

Error medicorum

Mein Erstkontakt zu den vier Holl├Ąndern von STEEL AGAINST STEEL liegt mittlerweile knapp ein Jahr zur├╝ck, als sie mir ihre selbstfinanzierte ┬╗From Factory To History┬ź-Debutplatte zuschickten. Dieses Teil war sicher alles andere als schlecht, aber der gewisse Kick fehlte einfach noch. Als man nun neulich ins Studio ging, um in ┬╗Error medicorum┬ź ein Demo mit zwei neuen Songs nachzureichen, hatte man besagten Kick bereits gefunden und verstand, ihn h├Âchst wirkungsvoll einzusetzen. Die beiden St├╝cke ÔÇ║Medical ErretaÔÇ╣ und ÔÇ║Modifying StatementÔÇ╣ sind einfach klasse geworden - Speed/Power mit viel Melodie und bemerkenswerten Backingvox wie man sie in dieser Musiksparte nicht allzu h├Ąufig findet. Dadurch erzielt man den Effekt, da├č die St├╝cke unheimlich eing├Ąngig wirken, ja schon nach wenigen H├Ârdurchg├Ąngen zum Mitsingen animieren. Gl├╝cklicherweise l├Ą├čt sich kein Verschlei├čeffekt feststellen; es ist eher das Gegenteil der Fall und die St├╝cke gewinnen mit zunehmender Vertiefung an Reiz! Um dieses hervorragende Songwriting ins richtige Licht zu r├╝cken, hat man sich besonders viel M├╝he bei der Produktion gegeben und kann nun mit einem sehr guten Sound gl├Ąnzen. Als T├╝pfelchen auf dem "i" gibt's schlie├člich noch ein ansprechendes Cover, so da├č ich lediglich noch drauf hinweisen kann, da├č es ┬╗Error medicorum┬ź f├╝r 10,- DM bei:

gibt, wo Ihr Euch ebenso f├╝r 20,- DM noch ein Exemplar von ┬╗From Factory To History┬ź sichern k├Ânnt.


Stefan Glas

 
STEEL AGAINST STEEL im ├ťberblick:
STEEL AGAINST STEEL – Error medicorum (Demo)
STEEL AGAINST STEEL – Error medicorum (Demo)
STEEL AGAINST STEEL – From Factory To History (Rundling)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gew├╝nscht? Jederzeit!
Button: hier