UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → CELTIC LEGACY-''Rising United''-Artikel last update: 05.11.2020, 18:45:40  

CELTIC LEGACY-Logo

CELTIC LEGACY-Bandphoto

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten CELTIC LEGACY mittels des Phil Lynott-Tribute-Samplers »The Spirit Of Black Rose«, wo sie â€șGlen Corr - The Spirit Of The Vagabondâ€č beisteuerten, der vom ein wenig hĂ€rter ausgerichteten '98er Debut stammte. Auf diesen Sampler paßten sie hervorragend, was CELTIC LEGACY nun durch ihre Full Length-CD »Resurrection« unterstreichen: Hier tönt der FĂŒnfer verdammt nach THIN LIZZY - was allerdings völlig okay ist, da die derzeitige Inkarnation vom DĂŒnnen Lischen eher eine Tributeband mit einem möglichst originalgetreuen Line-up ist. Zudem verstehen es die fĂŒnf Iren, ihren melodischen Hard Rock mit deutlichen einheimischen EinflĂŒssen Ă€ußerst mitreißend zu gestalten, was sowohl ein straighter Rocker wie â€șLive By The Swordâ€č oder auch die Hymne â€șResurrectionâ€č dokumentieren, so daß man hier von einer echten Entdeckung sprechen muß.

Liebhaber sollten sich diese opulent aufgemachte Scheibe keinesfalls entgehen lassen! Das limitierte Doppelscheibchen gibt's fĂŒr 20.- Euro; sobald diese Pressung ausverkauft ist, wird es nur noch eine "normale" Einzel-CD geben. Entschlußfreude ist also das Gebot der Stunde... Apropos: Die Band trennt sich auch noch von den letzten Exemplaren ihres Erstlings.

http://www.celtic-legacy.com/

Vladi@celtic-legacy.com


Stefan Glas

CELTIC LEGACY im Überblick:
CELTIC LEGACY – Guardian Of Eternity (Rundling)
CELTIC LEGACY – Guardian Of Eternity (Rundling)
CELTIC LEGACY – ONLINE EMPIRE 20-"Rising United"-Artikel
CELTIC LEGACY – ONLINE EMPIRE 23-Interview
CELTIC LEGACY – News vom 22.09.2004
CELTIC LEGACY – News vom 30.01.2005
CELTIC LEGACY – News vom 16.08.2006
CELTIC LEGACY – News vom 12.08.2007
CELTIC LEGACY – News vom 19.02.2009
CELTIC LEGACY – News vom 18.07.2009
CELTIC LEGACY – News vom 22.10.2010
© 1989-2020 Underground Empire


UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier