UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 42 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → GREGORIAN – »Masters Of Chant Chapter VII«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

GREGORIAN – Masters Of Chant Chapter VII

E·A·R MUSIC/EDEL

Auch ohne das Etikett "The Dark Side" lassen es die Herren Mönche in ihrem siebten Kapitel mehrfach hart und rockig angehen: Mit ›Meadows Of Heaven‹ von NIGHTWISH und ›Forgiven‹ von WITHIN TEMPTATION beweist man, daß Gothic nicht nur mit einem hübschen Mädel als Sprachrohr, sondern eben auch mit bierbäuchigen Mönchen (lang lebe die Klischeevorstellung...) funktioniert. Außerdem werden GUNS N' ROSES (›Sweet Child Of Mine‹) und LED ZEPPELIN (›Kashmir‹) gregorianisiert, während U2, GENESIS und SUPERTRAMP zumindest als Randthemen gelten dürfen. Wer also keine grundsätzliche Abneigung gegen das GREGORIAN-Konzept hat, bekommt auch heuer etliche leckere Alternativversionen geboten.

http://www.gregorian.de/

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
GREGORIAN im Überblick:
GREGORIAN – Masters Of Chant Chapter V (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 27)
GREGORIAN – Masters Of Chant Chapter VI (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 35)
GREGORIAN – Masters Of Chant Chapter VII (Rundling-Review von 2010 aus Online Empire 42)
GREGORIAN – The Dark Side (Rundling-Review von 2005 aus Online Empire 22)
Playlist: GREGORIAN-Album »Masters Of Chant« in "Playlist Heavy, oder was!? 54" auf Platz 3 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here