UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 4 → Review-├ťberblick → Demo-Review-├ťberblick → LIGHTNING (D, Bielefeld) – ┬╗King Madness┬ź-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

”UNDERGROUND EMPIRE 4”-Datasheet

Contents:  LIGHTNING (D, Bielefeld)-Demo-Review: ┬╗King Madness┬ź

Date:  27.02.1991 (created), 28.03.2010 (revisited), 26.08.2011 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 4

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue still available, order here!

Comment:

Michael Becker hatte LIGHTNING im Dezember 1986 gegr├╝ndet und tat sich mit Michael L├Ąms (b) Andreas Menk (d) zusammen, wobei Letzterer bald von Hakan Solac ersetzt wurde.

Da Michael L├Ąms zeitgleich mit den Br├╝der Uwe (v) und Uli Taaken (k) die Band VISIBLE TOUCH gegr├╝ndet hatte und LIGHTNING einfach keinen S├Ąnger finden konnten, machte man kurzerhand gemeinsame Sache. Dies geschah unter dem Namen VISIBLE TOUCH, so da├č der Name LIGHTNING vorerst mal ausgedient hatte.

Doch im Dezember 1987 kam es zum Zerw├╝rfnis zwischen den beiden Br├╝dern, die VISIBLE TOUCH bis heute anf├╝hren, und den restlichen Musikern, so da├č die beiden Michaels sich aus dem Staub machten, um LIGHTNING wiederzuerwecken. In Sascha Feige (v), Jens Larutenkov (g) und Gerd Dirkheinrich (d) fand man die geeigneten Musiker, wobei Letzterer im Juli 1988 von Andreas Jung angel├Âst wurde. Der Blitz konnte also wieder einschlagen...

Das Demoreview erschien im UNDERGROUND EMPIRE 4 ohne Logo, da dieses Strichgewusel einfach nicht entsprechend bearbeitet werden konnte. Auch heuer mu├čte ein kleiner Kniff angewendet werden, um Euch das Logo um die Ohren braten zu k├Ânnen...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

LIGHTNING (D, Bielefeld)-Logo

King Madness

LIGHTNING (D, Bielefeld)-Photo

Manche Bands gehen schon sehr strategisch vor. Da hei├čt man schon LIGHTNING und nennt dann auch noch einen seiner Songs ÔÇ║Ride The LightningÔÇ╣. Schon hat man unseren Schubladenmenschen den Weg bereitet und ist als METALLICA-Kopie abgestempelt. Da├č die Musik von LIGHTNING nichts mit METALLICA zu tun hat, steht in beschriebenem Falle auf einem ganz anderen Blatt.

Ansonsten ist das Demo von LIGHTNING ganz nett - vier akzeptable, leicht ├╝ber dem Durchschnitt anzusiedelnde Songs, die trotz einiger geiler Ideen noch keinen Kaufzwang aus├╝ben, aber eine gute Basis f├╝r zuk├╝nftige Entwicklungen ist. ┬╗King Madness┬ź gibt es f├╝r 10,- DM bei:


Stefan Glas

 
LIGHTNING (D, Bielefeld) im ├ťberblick:
LIGHTNING (D, Bielefeld) – King Madness (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Becker:
VISIBLE TOUCH – Out Of Control (Demo)
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael L├Ąms:
VISIBLE TOUCH – Out Of Control (Demo)
┬ę 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Unser Coverk├╝nstler von Ausgabe 77 war Len Rooney. Die zugeh├Ârige Homepage findet Ihr
Button: hier