UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STONEWASHED – »Way Of Thorns«-Review last update: 27.11.2021, 23:56:11  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  STONEWASHED-Rundling-Review: »Way Of Thorns«

Date:  1995 (estimated, created), 31.01.2009 (revisited), 21.03.2020 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Um sich der Geschichte von STONEWASHED zu nähern, muß man nicht unbedingt bis zu WARLOCK und VENGEANCE ausholen, aber man muß sehr wohl CORACKO erwähnen. Denn: Streng gesehen sind STONEWASHED die Weiterführung von CORACKO. Die Truppe bestand auf ihrem Debut »New Virus Spreads!« aus Dirk Wicke (v), Peter Szigeti (g), Frank Rittel (b) und Martin Engler (d), doch der Ex-WARLOCK-Basser machte sich schon bald aus dem Staub, so daß der ehemalige GAMMA RAY-Basser Uwe Wessel bei einer Tour als Aushilfe einsprang, doch dann von Alex Walker ersetzt wurde. Als sich CORACKO dann von ihrem Sänger trennten und recht bald Leon Goewie zum Traumkandidaten auserkoren hatten, wollte man wohl auch mittels eines neuen Namens ein Zeichen für einen Neuanfang setzen. Doch dieser Name sollte Schwierigkeiten mit sich bringen, wie wir in folgender Story sehen werden...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

STONEWASHED – Way Of Thorns

POLYDOR

Hinter dem Namen STONEWASHED verbergen sich zwei bekannte Köpfe der Hard Rock-Szene: Leon Goewie, einst Sänger von VENGEANCE, und Peter Szigeti, ehemaliger WARLOCK-Gitarrist. Doch ihr gemeinsames Projekt ist bei weitem nicht so traditionell ausgefallen, wie man sich das vielleicht erhofft hätte, sondern der Hard Rock von STONEWASHED hat oft genug eine sehr moderne Schlagseite abbekommen. Auf der anderen Seite taucht man hier und da ins groovig-bluesige ab. An sich ist das Songmaterial keinesfalls schlecht ausgefallen, jedoch kommt mir persönlich Leons Stimme bei weitem nicht genug zur Geltung, und bei VENGEANCE hat der gute Mann schließlich bewiesen, daß er eine sensationelle Röhre hat. Schade eigentlich.

annehmbar 7


Stefan Glas

 
STONEWASHED im Überblick:
STONEWASHED – Way Of Thorns (Rundling-Review von 1995)
STONEWASHED – Y-FILES »UE«-Special
unter dem späteren Bandnamen WAY OF THORNS:
WAY OF THORNS – Y-FILES »UE«-Special
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Engler:
CORACKO – News vom 15.04.2008
siehe auch: Informationen über spätere kurzfristige CORACKO-Inkarnationen im Extrainfo zum STONEWASHED-Album »Way Of Thorns«
andere Projekte des beteiligten Musikers Leon Goewie:
AYREON – The Final Experiment (Rundling-Review von 1996)
C.T.P. – The Higher They Climb (Rundling-Review von 2012)
PARCHE – Son Of A Healer (Rundling-Review von 1994)
CHRIS SLADE STEEL CIRCLE – News vom 05.02.2011
THE CHRIS SLADE TIMELINE – News vom 04.04.2013
THE CHRIS SLADE TIMELINE – News vom 28.05.2013
VENGEANCE (NL) – Arabia (Rundling-Review von 1990)
VENGEANCE (NL) – Crystal Eye (Rundling-Review von 2012)
VENGEANCE (NL) – Piece Of Cake (Rundling-Review von 2013)
VENGEANCE (NL) – ONLINE EMPIRE 4-"Shirt Story"-Artikel
VENGEANCE (NL) – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
VENGEANCE (NL) – ONLINE EMPIRE 50-Interview
VENGEANCE (NL) – News vom 02.06.2006
VENGEANCE (NL) – News vom 29.07.2008
VENGEANCE (NL) – News vom 28.10.2008
VENGEANCE (NL) – News vom 28.04.2009
VENGEANCE (NL) – News vom 27.10.2011
VENGEANCE (NL) – News vom 11.01.2012
VENGEANCE (NL) – News vom 31.08.2013
andere Projekte des beteiligten Musikers Peter Szigeti:
Jeff Brown – 23 Years (Rundling-Review von 2015)
CORACKO – News vom 15.04.2008
siehe auch: Informationen über spätere kurzfristige CORACKO-Inkarnationen im Extrainfo zum STONEWASHED-Album »Way Of Thorns«
siehe auch: Informationen über spätere kurzfristige CORACKO-Inkarnationen im Extrainfo zum STONEWASHED-Album »Way Of Thorns«
ENERGY (D) – Demo '88 (Demo-Review von 1989)
ENERGY (D) – Demo '89 (Demo-Review von 1990)
U.D.O. – Animal House (Re-Release-Review von 2000)
U.D.O. – ONLINE EMPIRE 5-"Shirt Story"-Artikel
WARLOCK (D) – Hellbound (Re-Release-Review von 2011)
WARLOCK (D) – True As Steel (Re-Release-Review von 2011)
WARLOCK (D) – News vom 16.04.2007
WARLOCK (D) – News vom 02.02.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Walker:
siehe auch: Informationen über spätere kurzfristige CORACKO-Inkarnationen im Extrainfo zum STONEWASHED-Album »Way Of Thorns«
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zehn Jahren!
Button: hier