UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 38 → Review-├ťberblick → Do It Yourself-Review-├ťberblick → DENIAL (D, Hagen) – ┬╗Trail Of Devastation┬ź-Review last update: 14.01.2021, 06:41:07  

last Index next

DENIAL (D, Hagen)

Trail Of Devastation

(13-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Es ist oft durchaus erstaunlich, mit welch' einer F├╝lle an potentiellen Chartbreakern so manche, noch unbekannten und wohl ebenso noch recht unerfahrenen Musiker schon zu Beginn ihrer Karriere am Start sind. Ein gutes Beispiel daf├╝r stellen f├╝r mich DENIAL aus den Tiefen des Ruhrpotts dar, die auf ihrem Debut ┬╗Trail Of Devastation┬ź jede Menge eing├Ąngiger und nachhaltig in den Gehirnwindungen verbleibender Tracks anzubieten haben. Erst seit dem Jahr 2003 treiben die Jungs als Band ihr Unwesen, durch zahlreiche Gigs und einige Beitr├Ąge f├╝r Compilationalben konnten sie sich zumindest in kleinem Rahmen aber schon einen durchaus guten Namen machen. Mit ┬╗Pre:Loaded┬ź hatte die Band im Jahr 2006 eine erste EP am Start und vor wenigen Wochen erschien ihr aktueller Dreher. F├╝r die Produktion von ┬╗Trail Of Devastation┬ź zeichnete die Band selbst verantwortlich, auch diesbez├╝glich beweisen DENIAL Kompetenz, denn die Jungs lassen es soundtechnisch amtlich krachen. Stilistisch ist es relativ schwierig, die Band zuzuordnen, allerdings lassen sich zumindest Eckpfeiler ausmachen, die es dem Interessenten m├Âglich machen sollten, eine Vorstellung gewinnen zu k├Ânnen, was er von DENIAL erwarten darf.

Das Quintett offeriert einen sehr dynamisch vorgetragenen Mix aus modernem Metal, typisch schwedischem Death Metal der Moderne mit Melodien satt, einer amtlichen Dosis progressivem Metal, aber auch reichlich Thrash der spieltechnisch anspruchsvollen Art. Was die Instrumentalfraktion auf ┬╗Trail Of Devastation┬ź abgeliefert hat, braucht internationale Vergleiche kaum zu scheuen. Das gewiefte Zusammenspiel von Gitarren und Keyboard wei├č die Melodien hervorragend an den H├Ârer zu vermitteln, unterst├╝tzt von einer solide agierenden Rhythmusfraktion ergibt sich dadurch ein Mix, der mitunter an Formationen wie die ganz alten SOILWORK denken l├Ą├čt, dar├╝ber hinaus aber auch Gedanken an Bands von MNEMIC ├╝ber IN FLAMES bis hin zu DARK TRANQUILLITY zul├Ą├čt. Dringend erw├Ąhnt werden - weil f├╝r das ├╝beraus positive Gesamterscheinungsbild ebenso sehr bedeutend - mu├č aber auch der Gesang von Gavin-Dennis Merten, der ├╝ber eine durchaus beeindruckende Stimme verf├╝gt, diese jedoch nicht ausschlie├člich auf nat├╝rliche Art zum Klingen bringt, sondern immer wieder zwischen Klargesang und Death Metal-Derb-Vocals wechselt, was die an sich schon sehr variantenreiche Musik noch ein wenig abwechslungsreicher gestaltet. Auch dem aus dem Umfeld der Band stammenden Stephan Voigt geb├╝hrt Anerkennung, war er doch f├╝r das Einspielen der Keyboards zust├Ąndig, die auf ┬╗Trail Of Devastation┬ź zwar eine tragende Rolle spielen, aber dennoch niemals penetrant wirken.

Aber was w├Ąren die kompetentesten Musiker, nebst ├╝beraus talentiertem S├Ąnger, w├╝rde das "gewisse Etwas" fehlen. Aber genau das - n├Ąmlich Songs mit nachhaltiger Wirkung zu komponieren - ist den Burschen fraglos und auf imposante Weise gelungen. Auf ┬╗Trail Of Devastation┬ź wird uns nicht nur ein ganzer Sack voll an genialen Melodien offeriert, sondern zeitgleich eine ganze Ladung an potentiellen Hits, mit der es DENIAL leicht fallen sollte auch international re├╝ssieren zu k├Ânnen.

http://www.denial-music.de/

mail@denial-music.de

mit dem ''gewissen Etwas'' unterwegs in Richtung Charts


Walter Scheurer

 
DENIAL (D, Hagen) (vorhergehende Besetzung) im ├ťberblick:
DENIAL (D, Hagen) – Trail Of Devastation (Do It Yourself)
DENIAL (D, Hagen) – News vom 06.09.2010
DENIAL (D, Hagen) – News vom 06.07.2013
DENIAL (D, Hagen) – News vom 28.07.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Gavin Dennis Merten:
ADLIGATE – News vom 03.11.2010
ADLIGATE – News vom 16.12.2014
┬ę 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Alexi Laiho verstirbt zum Jahreswechsel 2020/2021. Mehr dazu in den...
Button: News