UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → POWER OF EXPRESSION – »X-Territorial«-Review last update: 14.07.2024, 22:35:51  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  POWER OF EXPRESSION-Rundling-Review: »X-Territorial«

Date:  1995 (estimated, created), 29.11.2008 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Für die meisten Betrachter hatten POWER OF EXPRESSION sicherlich eher einen Projektcharakter, was sicherlich auch daran lag, daß die Truppe beim ersten Album mit zwei zusätzlichen Sängern antrat. »X-Territorial« stellte indes die letzte Veröffentlichung der Truppe dar, so daß besagtes Bankkonto wohl eher aufgelöst wurde...

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

POWER OF EXPRESSION – X-Territorial

CENTURY MEDIA RECORDS/SPV

Ex-MORGOTH-Sänger Marc Grewe mit seiner neuen Band: POWER OF EXPRESSION nennt sich diese Kapelle, bei der Thrash, Groove und Hardcore zu einer ziemlich fetzigen und mitreißenden Melange vermischt. Da dies darüber hinaus ein neuer und frischer Sound ist, darf man POWER OF EXPRESSION ein hohes Zukunftspotential auf ihrem Bankkonto gutschreiben.

gut 11


Stefan Glas

 
POWER OF EXPRESSION im Überblick:
POWER OF EXPRESSION – X-Territorial (Rundling-Review von 1995 aus Y-Files)
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here