UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Y-Files »UE« → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Damian Wilson – »Cosmas«-Review last update: 05.12.2021, 22:14:01  

”Y-Files”-Datasheet

Contents:  Damian Wilson-Rundling-Review: »Cosmas«

Date:  1997 (estimated, created), 22.11.2008 (revisited), 22.11.2008 (updated)

Origin:  post-UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  unreleased

Reason:  medium missing

Task:  publish

Comment:

Und - wer hätte das gedacht: Mittlerweile ist Damian wieder bei THRESHOLD, wobei auch ein Jahr nach dem hektischen Umspannen allerdings noch nicht sicher ist, ob er wieder als festes Mitglied zur Band stoßen wird, oder ob er nur als netter Retter in der Not nach dem überraschenden Ausstieg seines Nachfolgers und äh, Vorgängers Andrew "Mac" McDermott fungieren sollte, es aber zu keiner längerfristigen Zusammenarbeit kommen soll. Ansonsten war in den dazwischenliegenden Jahren von Damian nur wenig zu hören: Neben seinem Auftritt auf der »Out There«-Platte von Rick Wakeman war es hauptsächlich sein Mitwirken bei einigen AYREON-Platten sowie beim STAR ONE-Projekt, das einem zu Ohren kam.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

Damian Wilson – Cosmas

VERGLAS (Import)

Er ist der Mann, der maßgeblichen Anteil daran hatte, daß THRESHOLDs »Wounded Land« zu einem ProgRock-Meilenstein wurde. Schließlich wurde die Band mit Nachfolger Glynn Morgan viel metallischer und konnte nicht mehr diesen unbeschreiblichen Flair ihres Debuts entfachen.

Auf seiner Soloplatte geht Damian Wilson ganz ruhig und introvertiert zur Sache: Bei Nummern, die nur aus einem leichten Rhythmusbackground, Akustikgitarre und einem Piano bestehen, entfaltet sich seine weiche und doch nachdrückliche Stimme ganz besonders gut, so daß »Cosmas« die optimale Beschallung für ruhige Stunden ist.

beeindruckend 13


Stefan Glas

 
Damian Wilson im Überblick:
Damian Wilson – Cosmas (Rundling-Review von 1997)
unter dem späteren Bandnamen DAMIAN WILSON BAND:
DAMIAN WILSON BAND – News vom 24.03.2009
andere Projekte des beteiligten Musikers Damian Wilson:
ARCHANGEL (I, Mailand) – News vom 29.07.2008
AYREON – Into The Electric Castle (Re-Release-Review von 2005)
AYREON – Universal Migrator - Part I & II (Re-Release-Review von 2004)
HEADSPACE (GB, London) [I] – I Am Anonymus (Rundling-Review von 2012)
HEADSPACE (GB, London) [I] – News vom 07.07.2007
Gary Hughes – Once And Future King - Part I & II (Rundling-Review von 2003)
LANDMARQ – Infinite Parade (Rundling-Review von 1994)
LANDMARQ – Solitary Witness (Rundling-Review von 1994)
MAIDEN UNITED – ONLINE EMPIRE 56-"Living Underground"-Artikel
PRAYING MANTIS – News vom 03.11.2005
STAR ONE – Live On Earth (Rundling-Review von 2003)
STAR ONE – Space Metal (Rundling-Review von 2002)
THRESHOLD (GB) – Extinct Instinct (Re-Release-Review von 2004)
THRESHOLD (GB) – For The Journey (Rundling-Review von 2014)
THRESHOLD (GB) – Wounded Land (Re-Release-Review von 2002)
THRESHOLD (GB) – Wounded Land (Rundling-Review von 1994)
THRESHOLD (GB) – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
THRESHOLD (GB) – ONLINE EMPIRE 68-"Living Underground"-Artikel
THRESHOLD (GB) – News vom 27.07.2007
THRESHOLD (GB) – News vom 27.03.2017
Playlist: THRESHOLD (GB)-Album »For The Journey« in "Jahrescharts 2014" auf Platz 7 von Walter Scheurer
Playlist: THRESHOLD (GB)-Album »Wounded Land« in "Jahrescharts Metal Hammer 1993" auf Platz 4 von Stefan Glas
Rick Wakeman – Out There (Rundling-Review von 2004)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE old school!
Button: hier