UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → URBAN TALES – »Diary Of A No«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

URBAN TALES – Diary Of A No

BURNING STAR RECORDS/SX DISTRIBUTION

Auch wenn man ob der zum Teil sehr düsteren Klänge von »Diary Of A No« nicht zwingend auf die Herkunft Portugal tippen würde, sollte spätestens seit dem weltweiten Erfolg von MOONSPELL klar sein, daß auch Iberer eine Vorliebe für derlei Sounds innehaben und zudem auch den Dreh heraushaben, wie man mit Hingabe intonierte und dennoch kitschfreie dunkle und melodische Kompositionen abliefert. Das seit dem Jahr 2004 existierende Quartett URBAN TALES konnte bislang lediglich mit einem selbstbetitelten Demo Beachtung einheimsen, zudem war es jene Veröffentlichung, die der Truppe einen Kontrakt beim griechischen Label BURNING STAR einbrachte. Das nun vorliegende Debutalbum beinhaltet elf Tracks, die zwar mit ihren Landsleuten stilistisch nicht viel gemein haben, allerdings von der Atmosphäre her dennoch ein ähnliches Flair versprühen. Ohne zu wissen, woher diese Band stammt, besteht die Gefahr, sofort ein markiges "Finnland" herauszubrüllen, wenn man zum ersten Mal mit »Diary Of A No« konfrontiert wird. Soll heißen, die melancholische Schlagseite, mit der die Portugiesen ihre Tracks auszustatten imstande sind, dominiert die gesamte Spielzeit über, weshalb man sich in Summe am ehesten an Formationen wie POISONBLACK oder CHARON erinnert fühlt, deren Härtegrad in etwa auch jenem von URBAN TALES nahekommt. Wenn es die Herrschaften dann noch mit den entsprechenden Hooks angehen, verfügt die Mucke zudem über reichlich Chartpotential und kommt mit dezenter HIM-Schlagseite aus den Boxen, zu der auch die in Summe recht "unterkühlte" Produktion und Gesamterscheinung des Albums beiträgt. Eine wahrlich "coole" Scheibe!

http://www.theurbantales.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
URBAN TALES im Überblick:
URBAN TALES – Diary Of A No (Rundling-Review von 2008 aus Online Empire 36)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here