UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 36 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → DEBT OF NATURE – Â»Dreams Kill On Command«-Review last update: 04.12.2020, 15:33:10  

last Index next
DEBT OF NATURE-CD-Cover

DEBT OF NATURE

Dreams Kill On Command

(8-Song-CD-R: € 8,50)

Auch wenn Songtitel wie â€șPeanut Butt Butterâ€č oder â€șAbused But Amusedâ€č eher auf derben Porngrind hindeuten, wissen die DĂŒsseldorfer Jungs von DEBT OF NATURE mit einer wesentlich mannigfaltigeren Melange an brutalen KlĂ€ngen aufzufahren, als bloß ihre Songs in dementsprechender Manier zu verhackschnitzeln. Das erst seit gut zwei Jahren zusammen aufspielende Quintett, das mit der Intention gegrĂŒndet wurde, der Welt ihre Vision von musikgewordener BrutalitĂ€t zu offenbaren, scheint einen sehr breitgefĂ€cherten Einflußbereich zu haben und vermag diesen auch in den eigenen Kompositionen unterzubringen. Neben den "ĂŒblichen VerdĂ€chtigen" fĂŒr extreme Sounds lassen sich sehr wohl auch VersatzstĂŒcke aus dem Thrash Metal der alten Schule, noch vielmehr aber auch aus dem Death Metal und das in verschiedenen Formen ausfindig machen, so daß DEBT OF NATURE ein fĂŒr alle metallischen Extremisten interessantes Album kredenzen.

Vor allem die Gitarren braten fĂŒr Grindcore fast schon abartig rockig, soll heißen, auf »Dreams Kill On Command« findet man keine Spur von undifferenzierten KlĂ€ngen oder gar "Chaos", sondern immerzu wohldosierte extreme BrutalitĂ€t in durchdachter Struktur. Es regiert das Variantenreichtum, an dem auch Frontgurgler Marc Göhring nicht unbeteiligt ist, schließlich weiß er mit abgrundtiefem Gegrunze ebenso aufzuwarten, wie mit heiserem Kreischen und Schreien. Zwar haben die Jungs noch keine Hits in petto, aber dafĂŒr wissen sie mit ihren immerzu recht kurz und effizient gehaltenen Tracks fĂŒr ein sehr kurzweiliges, musikalisch abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm zu sorgen, das fest im extremen Metal verankert ist.

http://www.debtofnature.de/

info@debtofnature.de

wohldosierte Garstigkeiten


Walter Scheurer

 
DEBT OF NATURE im Überblick:
DEBT OF NATURE – Dreams Kill On Command (Do It Yourself)
DEBT OF NATURE – News vom 02.02.2010
DEBT OF NATURE – News vom 20.10.2011
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Where am I? What is this place? A few details about the history of the magazine you just stranded in:
Button: here