UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 6 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → BAY LEAF – Â»The Home Of The Gods«-Review last update: 13.05.2021, 16:09:35  

last Index next

BAY LEAF

The Home Of The Gods

(11-Song-CD-R: Preis unbekannt)

BAY LEAF aus Pforzheim waren bereits UNDERGROUND EMPIRE 6 mit ihrem Demo »Laurel (Chapter III)« bei uns zu Gast. Einige Songs des besagten Tapes erschienen ebenfalls auf der ersten BAY LEAF-CD »Noah's Ark Project« von 1998. »The Home Of The Gods« ist die neue CD der Formation. Besonderes Kennzeichen des Melodic Metals von BAY LEAF sind die extrem ohrwurmigen und ausladenden Gitarrenparts, die so mitreißend ausfallen, daß man es nicht zwangsläufig vermissen würde, wenn der Sänger für einige Wochen auf Urlaub ginge. Dennoch haben BAY LEAF in York Milchraum einen guten Sänger, der es mit seiner rauhen Stimme versteht, »The Home Of The Gods« würdig zu besingen.

Nachdem man die Erkenntnis gewonnen hat, daß der Opener ›Let It Be‹ keineswegs die millionste Adaption des BEATLES-Klassikers ist, sondern ein Song über Frankenstein (so auch der Untertitel des Songs), steht dem positiven Hörerlebnis nichts mehr im Weg. Auf der gelungenen CD wirkt lediglich die deutschsprachige Schlußnummer ›Die Zukunft hat begonnen‹ deplaziert.

BAY LEAF
c/o Manfred Mikonya
Glogauer Straße 17
D - 75181 Pforzheim

Welcome home


Stefan Glas

 
BAY LEAF im Überblick:
BAY LEAF – About Kings And Gods - Leaf Live (Do It Yourself)
BAY LEAF – Laurel (Chapter III) (Demo)
BAY LEAF – The Home Of The Gods (Do It Yourself)
BAY LEAF – The Son Of The Sun (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier