UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 32 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → SONIC SYNDICATE – Â»Only Inhuman«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

SONIC SYNDICATE – Only Inhuman

NUCLEAR BLAST RECORDS/EAST WEST

Wie einige andere Labels auch, haben es sich NUCLEAR BLAST nicht nehmen lassen, einen Talentwettbewerb zu veranstalten und die siegreiche Formation unter Vertrag zu nehmen. Aus eben jenem Bewerb sind anno 2005 die Schweden SONIC SYNDICATE als Gewinner hervorgegangen. Das Debut »Eden Fire« wußte zwar bereits zu beeindrucken, ist jedoch zum damaligen Zeitpunkt leider sang- und klanglos untergegangen. Irgendwie scheint man davon entweder nichts mehr wissen zu wollen, jedenfalls bezeichnet man fĂ€lschlicherweise »Only Inhuman« immer wieder als das Debut dieser Band.

Aber nicht nur die Tatsache, daß diese noch sehr junge Formation nun bei einem der grĂ¶ĂŸten Labels unter Vertrag steht, ließ die Metal-Welt aufhorchen. SpektakulĂ€r erscheint auch der Umstand, daß SONIC SYNDICATE bereits im Vorfeld der Veröffentlichung ihres aktuellen Albums fĂŒr einige namhafte Open-Air-Festivals gebucht wurden. Es machte also auch den Anschein, als ob diese, noch sehr junge Band den Zahn der Zeit perfekt treffen wĂŒrde und demnach fĂŒr zusĂ€tzliche Besucher sorgen wĂŒrde.

Schon nach wenigen DurchlĂ€ufen von »Only Inhuman« wird klar, daß sich weder NUCLEAR BLAST, noch die Damen und Herren Veranstalter geirrt haben. SONIC SYNDICATE fahren ein - mittlerweile nicht mehr wirklich innovatives, aber ungemein gefĂ€lliges - Brett aus melodischen Death Metal-KlĂ€ngen auf, daß jeder IN FLAMES-Liebhaber, SOILWORK-Anbeter und CHILDREN OF BODOM-Lunatic lieben wird. Aber auch jeder andere, in Richtung des melodiösen Death Metal orientierter Musikliebhaber wird sofort von den dynamischen und einwandfrei komponierten Tracks dieser Jungspunde aus dem Drei-Kronen-Land gefesselt sein. Zudem lĂ€ĂŸt auch die Produktion keine WĂŒnsche ĂŒbrig, immerzu knochentrocken und beinhart dröhnen die Tracks aus den Boxen. ZusĂ€tzlich vermag auch Richard Sjunnesson mit seiner aggressiven Stimme zu gefallen und paßt damit perfekt zu dem Kompositionen. Mit â€șAll About Usâ€č lassen uns die Schweden dann auch noch eine Prise ihres Humors spĂŒren, denn ihre unterhaltsame Coverversion dieses Hits der russischen Pop-MĂ€dels von TATU wird wohl auch notorische "Ernstln" zum LĂ€cheln zu bringen.

http://www.sonicsyndicate.com/

sonicsyndicate@hotmail.com

gut 10


Walter Scheurer

 
SONIC SYNDICATE im Überblick:
SONIC SYNDICATE – Burn This City (Rundling)
SONIC SYNDICATE – Eden Fire (Rundling)
SONIC SYNDICATE – Eden Fire (Rundling)
SONIC SYNDICATE – Love And Other Disasters (Rundling)
SONIC SYNDICATE – Only Inhuman (Rundling)
SONIC SYNDICATE – We Rule The Night (Rundling)
SONIC SYNDICATE – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
SONIC SYNDICATE – News vom 28.02.2005
SONIC SYNDICATE – News vom 11.02.2006
SONIC SYNDICATE – News vom 28.01.2008
SONIC SYNDICATE – News vom 14.08.2008
SONIC SYNDICATE – News vom 30.03.2009
SONIC SYNDICATE – News vom 24.08.2009
SONIC SYNDICATE – News vom 02.08.2010
SONIC SYNDICATE – News vom 05.08.2010
SONIC SYNDICATE – News vom 03.11.2010
SONIC SYNDICATE – News vom 16.10.2011
SONIC SYNDICATE – News vom 07.05.2012
SONIC SYNDICATE – News vom 12.06.2012
SONIC SYNDICATE – News vom 06.05.2013
SONIC SYNDICATE – News vom 07.08.2015
Playlist: SONIC SYNDICATE-Album »Love And Other Disasters« in "Jahrescharts 2008" auf Platz 2 von Stefan Glas
unter dem ehemaligen Bandnamen FALLEN ANGELS (S):
FALLEN ANGELS (S) – News vom 12.07.2004
FALLEN ANGELS (S) – News vom 12.07.2004
FALLEN ANGELS (S) – News vom 28.02.2005
andere Projekte des SONIC SYNDICATE-Musikers Karin Axelsson:
siehe auch: Karin Axelsson ist schwanger
andere Projekte des beteiligten Musikers John Bengtsson:
THE UNGUIDED (S) – ONLINE EMPIRE 51-Interview
THE UNGUIDED (S) – News vom 24.07.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 08.09.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 12.06.2012
andere Projekte des beteiligten Musikers Roland Johansson:
DODGE – News vom 22.03.2011
THE UNGUIDED (S) – Fragile Immortality (Rundling)
THE UNGUIDED (S) – ONLINE EMPIRE 51-Interview
THE UNGUIDED (S) – News vom 11.01.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 24.07.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 08.09.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 12.06.2012
THE UNGUIDED (S) – News vom 20.06.2012
THE UNGUIDED (S) – News vom 10.12.2016
Playlist: THE UNGUIDED (S)-Album »Hellfrost« in "Jahrescharts 2011" auf Platz 4 von Stefan Glas
siehe auch: Roland Johansson & Jesper Strömblad grĂŒnden neue, noch unbenannte Band
andere Projekte des beteiligten Musikers Richard Sjunnesson:
FAITHFUL DARKNESS – News vom 05.07.2011
THE UNGUIDED (S) – Fragile Immortality (Rundling)
THE UNGUIDED (S) – ONLINE EMPIRE 51-Interview
THE UNGUIDED (S) – News vom 11.01.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 24.07.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 08.09.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 12.06.2012
THE UNGUIDED (S) – News vom 20.06.2012
THE UNGUIDED (S) – News vom 10.12.2016
Playlist: THE UNGUIDED (S)-Album »Hellfrost« in "Jahrescharts 2011" auf Platz 4 von Stefan Glas
andere Projekte des beteiligten Musikers Roger Sjunnesson:
THE UNGUIDED (S) – Fragile Immortality (Rundling)
THE UNGUIDED (S) – ONLINE EMPIRE 51-Interview
THE UNGUIDED (S) – News vom 11.01.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 24.07.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 08.09.2011
THE UNGUIDED (S) – News vom 12.06.2012
THE UNGUIDED (S) – News vom 20.06.2012
THE UNGUIDED (S) – News vom 10.12.2016
Playlist: THE UNGUIDED (S)-Album »Hellfrost« in "Jahrescharts 2011" auf Platz 4 von Stefan Glas
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier