UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 30 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STONEMAN – Â»Sex, Drugs, Murder«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

STONEMAN – Sex, Drugs, Murder

TWILIGHT

Die Musikszene in der Schweiz wird schon seit Jahren international respektiert und auch das Reservat an heimischen Formationen hat im Gegensatz zu anderen europĂ€ischen LĂ€ndern von vergleichbarer GrĂ¶ĂŸe immer wieder sehr einflußreiche Bands hervorgebracht. Ob es auch das Quartett mit den merkwĂŒrdigen Pseudonymen Mikki Chixx (v), Fly (g), Dave Snow (k) und Rico H (d), das zusammen als STONEMAN in Erscheinung tritt, jemals soweit bringen kann, wird sich erst weisen. Sicher ist jedenfalls, daß die Jungs den Zeitgeist mit ihrer Musik perfekt getroffen haben und mit einer recht gefĂ€lligen Mischung aus Rock, Industrial und Gothic sehr wohl die Grundvoraussetzung dafĂŒr haben. Als Vergleich fallen mir immer wieder DEATHSTARS ein, die mit einer Ă€hnlich kunterbunten Mixtur zuletzt sehr erfolgreich unterwegs waren. Einen Teil der letzen Tour der DEATHSTARS dĂŒrften STONEMAN sogar als Support-Act mitfahren, wodurch man den Bekanntheitsgrad mit Sicherheit schon massiv steigern konnte. Desweiteren könnte ich mir vorstellen, daß STONEMAN in BĂ€lde auch in den Musikfernsehsendern hierzulande zu sehen sein werden, denn an potentiellen Hits mangelt es der Scheibe keinesfalls. Im einfĂŒhlsamen â€șProtect Meâ€č bekommt die Musikwelt zudem ein weiteres Mal die Gelegenheit, der Stimme der leider verstorbenen Sabine DĂŒnser zu lauschen, wodurch das Album ein zusĂ€tzliches, wenn auch tragisches, Highlight enthĂ€lt. Doch dieser elegisch angelegte Track stellt eher die Ausnahme auf »Sex, Drugs, Murder« dar, denn in erster Linie haben wir es mit gut abgehenden Nummern zu tun. Allen voran â€șDevil In A Gucci Dressâ€č sollte problemlos die Charts stĂŒrmen können, ist dieser Track doch mit einem Mega-Refrain gesegnet. Auch wenn uns die Filmwelt vor kurzer Zeit verhökern wollte, daß der Teufel Prada trĂ€gt, wissen wir genau, daß ihm auch Gucci sehr gut steht.

In welch' Garderobe auch immer der Gehörnte auftauchen wird, zu den KlĂ€ngen von STONEMAN wird auch er das Tanzbein (ja, das mit dem Pferdefuß) schwingen.

http://www.stonemanmusic.de/

ordentlich 9


Walter Scheurer

 
STONEMAN im Überblick:
STONEMAN – Sex, Drugs, Murder (Rundling)
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

† Wir gedenken Luca Moretti, heute vor 4 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung ĂŒber das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier