UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 29 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → LYCOSIA – »ApokaLipstik«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

last Index next

LYCOSIA – ApokaLipstik

ARAKNID RECORDS/EQUILIBRE MUSIC/TWILIGHT

Und wieder eine Band, die allein aufgrund ihres Albumtitels und des zugehörigen Coverdesigns ihre ersten Punkte sammelt: Die Pariser LYCOSIA haben ihr aktuelles Album »ApokaLipstik« betitelt und sich einen zur Rakete umgestalteten Lippenstift als Frontmotiv auserwählt.

Doch der Gegenüber sollte kein allzu verbissener Metaller sein, denn dann wären jegliche möglichen Bonuspunkte aufgrund der Musik von LYCOSIA auf einen Schlag weg. Denn bei der Combo aus der französischen Hauptstadt ist gar untruee Mucke angesagt: Man nehme FLOCK OF SEAGULLS, BIG COUNTRY, DURAN DURAN, U2 und THE ALARM verpasse ihnen eine Überdosis HIM und ergänze das Ganze mit Industrial- bis Tekkno-Elementen - was in der Bandsprache "Glam Goth Deluxe" heißt. Wer indes auf einen coolen, härteren Stilmix steht, der zumeist in recht hitverdächtige Songs gestanzt wurde, fährt indes mit LYCOSIA sehr gut.

http://lycosia.free.fr/

gut 11


Stefan Glas

 
LYCOSIA im Überblick:
LYCOSIA – ApokaLipstik (Rundling)
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Update-Infos via Facebook gewünscht? Jederzeit!
Button: hier