UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → SOUL BLADES – »Killing Flames«-Review last update: 10.04.2019, 06:10:39  

last Index next

SOUL BLADES

Killing Flames

(4-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Wieder Italien, wieder Speed Metal teutonischer Machart mit Kastratengesang. Gähn, gehen denen die gleichförmigen Acts denn nie aus? Es vergeht wirklich kaum ein Monat, in dem man nicht mit unzähligen Italo-Releases belästigt wird. Und 90 Prozent unserer südländischen Nachbarn spielen eben diese HELLOWEEN/BLIND GUARDIAN-Schiene bis zum Erbrechen. Auch SOUL BLADES passen in diese Sparte. Man kann technisch und spielerisch durchaus gute Fähigkeiten heraushören. Ebenso gehen die Songs gut nach vorne ab, scheitern aber leider am zu hohen Eierkneifergesang. In Punkto Originalität kann man absolut keine Pluspunkte sammeln. Wie gesagt: handwerklich ein guter Silberling, aber sowohl soundlich und songmäßig eher zwiespältig. Bis zur Klasse von LABYRINTH, DOMINE oder PROJECTO ist es noch weit!

SOUL BLADES
c/o Marco Ferrari
Via Donatello 8/10
17031 Albenga (SV)
Italien

soulblades@libero.it

typischer Italo-Speed Metal teutonischer Prägung


Ralf Henn

 
SOUL BLADES im Überblick:
SOUL BLADES – Killing Flames (Do It Yourself-Review von 2000)
andere Projekte des beteiligten Musikers Andrea "Wild Steel" De Stefanis:
ATHLANTIS – News vom 06.02.2002
SHADOWS OF STEEL – Crown Of Steel (Rundling-Review von 2013)
SHADOWS OF STEEL – Shadows Of Steel (Rundling-Review von 2000)
SHADOWS OF STEEL – News vom 20.02.2015
SHADOWS OF STEEL – News vom 20.02.2015
SHADOWS OF STEEL – News vom 20.02.2015
SHADOWS OF STEEL – News vom 10.08.2017
SHADOWS OF STEEL – News vom 06.07.2018
Wild Steel – Wild Steel (Rundling-Review von 2007)
Wild Steel – News vom 17.01.2007
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Unsere aktuellen Fake News...
Button: hier