UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 4 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → ABDUNOR – »Whispers In Nameless Forms...«-Review last update: 21.02.2024, 21:16:40  

last Index next

ABDUNOR

Whispers In Nameless Forms...

(3-Song-CD: Preis unbekannt)

Recht progressiven Black Metal lassen ABDUNOR aus Dänemark vom Stapel. Sie spielen eine Art Viking-Black mit massig technischen Spielereien und vielen Breaks. Aufgrund der spielerischen Klasse, wundert es mich ehrlich, daß die Jungs bisher noch kein Album veröffentlichen konnten. Normalerweise wird doch jeder Rotz, der irgendwie "evil" daherkommt gesigned. Mir ist schon klar, daß ABDUNOR zu hektisch für den "straighten" Black-Freak sind, aber was ABDUNOR machen, hat Stil. Die drei Songs auf dieser Mini-CD sollten jedem etwas sagen, der "strange" Bands wie HELHEIM, ENSLAVED oder auch progressive Death-Combos anbetet. Höhepunkt dieses 18-minütigen Silberlings ist das spitzenmäßige ›Enjoy The Mirror Song‹, welches den Silberling würdig abschließt. Verschiedene Tempi, Gesänge und Akustikbreaks machen diesen Song wirklich zu etwas besonderem. Die restlichen beiden Tracks können da noch nicht ganz mithalten. Ein ganzes Album auf dem Niveau von besagtem Killertrack würde ich mir sofort kaufen! Ehrenwort.

ABDUNOR
c/o INTROMENTAL MANAGEMENT
Strandmarksvej 8, 2, MF
DK - 2650 Hvidovre
Dänemark

http://www.intromental.com/abdunor/

abdunor@intromental.com

technischer Viking/Black Metal


Ralf Henn

 
ABDUNOR im Überblick:
ABDUNOR – Whispers In Nameless Forms... (Do It Yourself-Review von 2000 aus Online Empire 4)
© 1989-2024 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here