UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → Justin Sullivan – Â»Navigating By The Stars«-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

Justin Sullivan – Navigating By The Stars

ATTACK ATTACK/ZOMBA

Neben NEW MODEL ARMY sowie dem Sideproject RED SKY COVEN ist Justin Sullivan auch immer wieder als Solist unterwegs. Dabei ist seine ungemein prĂ€gnante Stimme die einzige echte Parallele, die zu NEW MODEL ARMY aufkommt, denn zusĂ€tzlich zum Gesang gibt es zumeist lediglich eine Akustikgitarre zu hören. Dies lĂ€ĂŸt sich auch auf seiner aktuellen Soloscheibe »Navigating By The Stars« begutachten: Stilistisch zwischen Singer/Songwriter-Mucke und den akustischen Nummern von PINK FLOYD gelegen, ist kein Song dabei, der der Musik wegen unter die Haut gehen wĂŒrde wie es zahllose NEW MODEL ARMY-StĂŒcke schaffen, doch hier sind die kritischen und ungeheuer intelligenten Texte, die Justin schreibt, noch mehr in den Vordergrund gestellt.

Wer es lieber mag, wenn es ordentlich rockt, ist sicherlich mit den NMA-Scheiben besser beraten; wer es allerdings auch zu schÀtzen vermag, wenn es ruhig zugeht und intensives Zuhören angesagt ist, der ist auch mit Justins Soloscheibe gut bedient.

http://www.newmodelarmy.org/

gut 10


Stefan Glas

 
Justin Sullivan im Überblick:
Justin Sullivan – Navigating By The Stars (Rundling)
andere Projekte des beteiligten Musikers Justin Sullivan:
NEW MODEL ARMY – Fuck Texas, Sing For Me (Rundling)
NEW MODEL ARMY – High (Rundling)
NEW MODEL ARMY – ONLINE EMPIRE 4-Interview
RED SKY COVEN – News vom 23.01.2001
© 1989-2020 Underground Empire


last Index next

Bands! Interested in a review? Send your promopackage containing CD and info to the editorial office. Adress & infos
Button: hier