UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 3 → Review-Ãœberblick → Do It Yourself-Review-Ãœberblick → CALAMUS – Â»The Road Trax«-Review last update: 19.06.2021, 23:36:00  

last Index next

CALAMUS

The Road Trax

(2-Song-CD: Preis unbekannt)

Die gute alte Seven-Inch-Single erlebt bei CALAMUS ihre Wiedergeburt. Nicht etwa weil der Vierer seine Mucke in Vinyl graviert hätte, sondern weil ›The Road Trax‹ genau so kurz und knapp wie der pechschwarzer Vorgänger mit dem riesigen Loch in der Mitte abgehen - nur das Umdrehen hat man sich gespart: Es beginnt mit einem ›Soultrip‹ und endet bei einem ›Piece Of Shit‹. So sind acht Minuten ins Land gezogen und man weiß, was Sache ist: CALAMUS sind eine Band aus dem modernen Lager, deren Songs sehr brachial und roh klingen und zugleich besonders im Gesangsbereich extrem verzerrt wurden. Da man die beiden Songs mit einer gewissen Qualität gefüttert hat, ist dieser Silberling OK. Ich möchte allerdings nie ein Full-Length-Album von CALAMUS hören müssen. Dann würde mich dieser einförmige Sound gewiß zum Ausrasten bringen!

CALAMUS
c/o Jens Drozd
Ortsstraße 10
D - 69234 Herrenberg

Noisetrip


Stefan Glas

 
CALAMUS im Ãœberblick:
CALAMUS – The Road Trax (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers Adrian "Adi":
HELLAMOR – Hellamor (Do It Yourself)
HELLAMOR – Relief (Do It Yourself)
HELLAMOR – Secrets Buried In Your Mind (Do It Yourself)
andere Projekte des beteiligten Musikers "Ralfi":
HELLAMOR – Hellamor (Do It Yourself)
HELLAMOR – Relief (Do It Yourself)
HELLAMOR – Secrets Buried In Your Mind (Do It Yourself)
© 1989-2021 Underground Empire



last Index next

Der Geheimtip: Cooler geht's nicht! Das allumfassende Portrait der besten schwedischen All-Girl-Metalband.
Button: hier