UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 23 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ARRYAN PATH – »Road To Macedonia«-Review last update: 20.11.2022, 22:24:48  

last Index next

ARRYAN PATH – Road To Macedonia

STEEL GALLERY RECORDS (Import)

In den verschiedensten Underground-Fanzines wird diese Band schon seit geraumer Zeit hoch gehandelt. Jetzt dürfen ARRYAN PATH auf ihrem Debut »Road To Macedonia« zeigen, was sie können. Obgleich man an so manchem Part merkt, daß die Jungs noch ein wenig grün hinter den Ohren sind, hat man generell ein gelungenes Epic Metal-Album eingespielt, das mit Sicherheit schnell Freunde finden wird. Wer nämlich auf Musik zwischen DOOMSWORD, MANILLA ROAD und BATTLEROAR steht, wird bei ARRYAN PATH auch im Handumdrehen warmwerden.

Bezugsquelle:

http://www.steelgallery.com/

label@steelgallery.com

gut 11


Stefan Glas

 
ARRYAN PATH im Überblick:
ARRYAN PATH – Road To Macedonia (Rundling-Review von 2005)
ARRYAN PATH – Terra incognita (Rundling-Review von 2010)
ARRYAN PATH – Terra incognita (Rundling-Review von 2010)
ARRYAN PATH – ONLINE EMPIRE 43-Interview
ARRYAN PATH – News vom 01.04.2011
unter dem späteren Bandnamen ARRAYAN PATH:
ARRAYAN PATH – Ira Imperium (Rundling-Review von 2012)
ARRAYAN PATH – News vom 01.04.2011
ARRAYAN PATH – IV: Stigmata (Rundling-Review von 2013)
ARRAYAN PATH – Archegonoi (Rundling-Review von 2019)
ARRAYAN PATH – ONLINE EMPIRE 85-Interview
© 1989-2022 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here