UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 10 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → VIKING CROWN – »Banished Rhythmic Hate«-Review last update: 03.02.2023, 18:16:54  

last Index next

VIKING CROWN – Banished Rhythmic Hate

SEASON OF MIST/BELLAPHON

Wer schon mit dem Gerumpel von NECROPHAGIA seine Problemchen hat, sollte jetzt unbedingt aufhören zu lesen. PANTERA-Geselle Phil Anselmo hat zusammen mit seinem NECROPHAGIA-Kollegen Killjoy und seiner Lebensgefährtin, der SOUTHERN ISOLATION-Keyboarderin Opal, die zweite VIKING CROWN-Scheibe eingespielt und die dabei entstandenen Geräuschkombinationen sind garantiert nicht mit dem Oberbegriff "Musik" zu titulieren: »Banished Rhythmic Hate« bietet sinnlosesten Black Metal-Lärm, der zudem mit einem Sound veredelt wurde, der einem schlicht die Schuhe auszieht. Ergo: VIKING CROWN ist nur für Leute geeignet, die am liebsten mit einer Panzerfaust im Duett singen.


Stefan Glas

 
VIKING CROWN im Überblick:
VIKING CROWN – Banished Rhythmic Hate (Rundling-Review von 2002 aus Online Empire 10)
© 1989-2023 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here