UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 21 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ABYSS (E) – »Sin Angeles«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

last Index next

ABYSS (E) – Sin Angeles

GOIMUSIC (Import)

War der Name ABYSS bis dato eher von Bands aus den heftigeren Genres in Beschlag genommen worden, hat sich nun eine spanische Melodictruppe entschlossen, in den Abgrund hinabzusteigen. Und wenn man sich den Albumtitel anschaut könnte man meinen, der Sechser hätte sich auf besagtem Weg in die einstige Haarspray-Metropole Los Angeles verirrt. Egal - kommen wir endlich zur Musik. Dabei handelt es sich um leicht progressiv angehauchten Melodicstoff, der über weite Strecken zu gefallen weiß, aber gewisse Längen nicht verleugnen kann. Dennoch kann »Sin Angeles« einige sehr erhebende Momente offerieren, so daß ABYSS musikalisch wohl den richtigen Weg eingeschlagen haben.

http://www.abyss-metal.com/

abyss-armageddon@galeon.com

ordentlich 8


Stefan Glas

 
ABYSS (E) im Überblick:
ABYSS (E) – Sin Angeles (Rundling)
ABYSS (E) – News vom 25.10.2004
andere Projekte des beteiligten Musikers Germán Villén:
NAETHERNA – News vom 02.06.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Jack Bruce, heute vor 7 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier