UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 20 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MYSTERY BLUE – Â»Metal Slaves«-Review last update: 24.01.2021, 09:40:29  

last Index next

MYSTERY BLUE – Metal Slaves

STEELHEART RECORDS [I]/SPV

Das darf man getrost als große Überraschung verbuchen! Denn nach zwei eher durchwachsenen Demo-CD legen die Franzosen MYSTERY BLUE eine CD vor, die ordentlich auf die Zwölf schlĂ€gt. Mir scheint, da hat der Herr Namenskollege mit dem Doppel-s, also Stefan Glass, bei den Aufnahmen in seinem Jam Music Studio die Band perfekt angespornt. Denn der Sound und die deutlich dynamischere Spielweise sind die Hauptverantwortlichen dafĂŒr, daß MYSTERY BLUE uns auf »Metal Slaves« einige amtliche, speedige Metalkracher vorsetzen. DarĂŒber hinaus weiß SĂ€ngerin Nathalie Geyer nun ihre Stimme wesentlich effektiver einzusetzen, so daß man MYSTERY BLUE attestieren muß, daß sie rundum auf dem richtigen Weg sind.

http://www.mysteryblue.com/

gut 11


Stefan Glas

 
MYSTERY BLUE im Überblick:
MYSTERY BLUE – Claws Of Steel (Rundling)
MYSTERY BLUE – Hell & Fury (Rundling)
MYSTERY BLUE – Metal Slaves (Rundling)
MYSTERY BLUE – Spirit Of Your Song (Do It Yourself)
MYSTERY BLUE – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
MYSTERY BLUE – News vom 13.02.2011
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Ein geniales, superwitziges Buch, das jeder Metaller kennen muß!
Button: hier