UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TIERRA SANTA – Â»Las mil y una noches«-Review last update: 26.02.2021, 07:51:10  

last Index next

TIERRA SANTA – Las mil y una noches

LOCOMOTIVE MUSIC/AL!VE

Nach mittlerweile fünf Studioalben, mit deren Hilfe es TIERRA SANTA geschafft haben, sich in ihrer Heimat als eine der Top-Bands zu etablieren, präsentiert uns das Quintett nun in Form von »Las Mil Y Una Noches« eine Doppel-Live-CD, bei der zunächst einmal der authentische Sound auffällig ist. Die Scheibe enthält unter anderem ›Mi Tierra‹, ›Sodoma Y Gomorra‹ und ›Juana De Arco‹, um nur einige der wichtigsten Songs zu nennen. TIERRA SANTA schaffen es völlig problemlos mit ihren schmissigen Songs, auch die nicht spanischsprechenden Metal-Fans zu erfreuen. Immer wieder kann man trotz der Sprachbarriere bei Einfuhr ihrer Werke zumindest die Refrains innerhalb kurzer Zeit mitgrölen. Instrumental sind die Spanier ohnehin über jeden Zweifel erhaben, was fehlt ist eigentlich nur die internationale Anerkennung. Trotz des immer zu hörenden Vorwurfs, die Band würde nichts anderes darstellen, als die spanische Antwort auf IRON MAIDEN, muß den Herren genügend eigene Identität zugebilligt werden, denn melodiöser Metal kann, wie hier wieder einmal bewiesen wird, ungemein vielfältig klingen.

In der Hoffnung, daß TIERRA SANTA sich nicht businesstechnisch anbiedern und eventuell zur englischer Sprache wechseln, bleibt mir auch bei dieser Veröffentlichung der Spanier keine andere Wahl, als eine Empfehlung auszusprechen. Diese richtet sich an alle Fans des traditionellen Metals mit einigermaßen tolerantem Geschmack.

http://www.tierra-santa.net/


Walter Scheurer

 
TIERRA SANTA im Überblick:
TIERRA SANTA – Indomable (Rundling)
TIERRA SANTA – Las mil y una noches (Rundling)
TIERRA SANTA – Legendario (Rundling)
TIERRA SANTA – ONLINE EMPIRE 14-Special
TIERRA SANTA – News vom 26.06.2017
TIERRA SANTA – News vom 28.05.2020
unter dem ehemaligen Bandnamen PRIVACY:
PRIVACY – ONLINE EMPIRE 14-Special
PRIVACY – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Cuando la tierra toca el cielo«
andere Projekte des beteiligten Musikers Iñaki Fernández:
ZENOBIA – News vom 28.11.2009
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Einen Schuß ins Blaue wagen? Zu einer zufälligen Story geht's...
Button: hier