UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 19 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → ANDRALLS – »Force Against Mind«-Review last update: 29.11.2021, 20:53:00  

last Index next

ANDRALLS – Force Against Mind

MAUSOLEUM RECORDS/SOULFOOD

Wenn von Thrash Metal aus Brasilien die Rede ist, müssen nicht zwangsläufig auch SEPULTURA ins Spiel gebracht werden. ANDRALLS haben, meiner Meinung nach, mit Ausnahme der Herkunft, mit den Vorreitern der brasilianischen Szene nämlich recht wenig gemeinsam. Viel eher orientiert sich das Quartett an nordamerikanischen Vorbildern. Der Knüppel-Thrash der Brasilianer erinnert zuweilen an SLAYER, vor allem was das Riffing angeht, jedoch fallen mir auch immer wieder RAZOR ein, wenn »Force Against Mind« aus den Boxen dröhnt. Der Gesang von Alex Coelho ist durchwegs aggressiv, wobei allerdings schmissige Refrains einige der Songs zieren, was der Band durchaus zugute kommt, da die Nummern so einigermaßen in den Gehörgängen haften bleiben. Vom Sound her kann kaum etwas bemängelt werden, da dieser recht üppig ausgefallen ist. Auf Dauer gesehen, hätte aber ein wenig mehr Abwechslungsreichtum der Scheibe nicht geschadet.

http://www.andralls.com.br/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
ANDRALLS im Überblick:
ANDRALLS – Andralls (Rundling-Review von 2010)
ANDRALLS – Force Against Mind (Rundling-Review von 2004)
ANDRALLS – Y-FILES »UE«-Special
ANDRALLS – News vom 29.06.2009
ANDRALLS – News vom 13.08.2015
ANDRALLS – News vom 12.01.2018
andere Projekte des beteiligten Musikers Alexandre "Xandão" Brito:
NUCLEAR WARFARE (D) – News vom 11.10.2014
NUCLEAR WARFARE (D) – News vom 17.01.2017
NUCLEAR WARFARE (D) – News vom 17.01.2017
RAVENLAND – Ravenland (Do It Yourself-Review von 2000)
andere Projekte des beteiligten Musikers Alex Coelho Silva:
LAMA NEGRA – News vom 27.01.2012
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier