UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → KENITRA – »Kenitra«-Review last update: 12.08.2022, 06:52:50  

last Index next

KENITRA

Kenitra

(5-Song-CD-R: Preis unbekannt)

"Metal plus Oriental" - diese Formel haben KENITRA auf ihre Fahnen geschrieben. Doch während wir schon etliche Bands vorstellen durften, die orientalische Elemente in ihre Musik einfließen ließen, sind KENITRA etliche Schritte weitergegangen: Der Gesang ist eins zu eins der orientalischen Musik entnommen, während der instrumentale Gegenpart riffbetonter Metal mit progressiver Schlagseite darstellt (was sich besonders beim Baßspiel äußert). Somit sind die Fronten bei KENITRA äußerst schnell geklärt, denn der Gesang klingt in "nicht-orientalischen" Ohren leihernd oder doch zumindest klagend, so daß für viele schon zu diesem Zeitpunkt ein absolutes Ausschlußkriterium vorhanden ist. Wer sich jedoch der Avantgarde nicht verschließen möchte, kann dieses andersartige Klangerlebnis, das bemerkenswerterweise aus der Schweiz stammt, unter folgender Adresse begutachten:

http://www.kenitra.ch/

ing@ethnometal.com

ashes in the wind


Stefan Glas

 
KENITRA im Überblick:
KENITRA – Kenitra (Do It Yourself-Review von 2004)
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here