UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-√úberblick → Do It Yourself-Review-√úberblick → LAST WARNING (A) – ¬ĽIn Case Of Fire¬ę-Review last update: 05.11.2020, 18:45:40  

last Index next

LAST WARNING (A)

In Case Of Fire

(9-Song-CD: Preis unbekannt)

Diese Band kann unm√∂glich so hei√üen wie sie hei√üt; schlie√ülich waren LAST WARNING eine italienische ProgRock-Band, die mittlerweile vermutlich nicht mehr existieren. Und wenn die letzte Warnung einmal ausgesprochen wurde, wie soll sie dann erneuert werden - und vor allem wenn sie so anders klingt als zuvor? Doch Scherz beiseite, diese √∂sterreichische Kapelle hat mit besagten Italos nur den Namen gemein, denn hier werden wir mit Musik konfrontiert, die man mit HEADCRASH vergleichen k√∂nnte, denen man ein wenig surfpunkige Leichtigkeit sowie numetallische H√ľpfigkeit verliehen hat. Der dabei entstandene Cocktail ist gewi√ü nichts f√ľr Traditionalisten und Puristen, doch das Songmaterial von LAST WARNING ist mitrei√üend, so da√ü man es offenherzigen Zeitgenossen zur genaueren Durchsicht durchaus ans Herz legen kann.

http://www.lastwarning.at/

...crash glass!


Stefan Glas

 
LAST WARNING (A) (vorhergehende Besetzung) im √úberblick:
LAST WARNING (A) – In Case Of Fire (Do It Yourself)
LAST WARNING (A) – News vom 03.09.2009
unter dem späteren Bandnamen THE LAST WARNING:
THE LAST WARNING – Progression (Rundling)
THE LAST WARNING – News vom 03.09.2009
© 1989-2020 Underground Empire



last Index next

Rockendes Filmreview gefällig?
Button: hier