UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 18 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → Fabrizio Bonanno – »Fabrizio Bonanno«-Review last update: 18.06.2022, 10:01:29  

last Index next

Fabrizio Bonanno

Fabrizio Bonanno

(16-Song-Cardboard-CD-R: Preis unbekannt)

Fabrizio Bonanno ist ein italienischer Tausendsassa. Oder zumindest fast. Immerhin bringt er es auf sieben eigene Projekte und fungiert zudem für die Power Metaller POWER SYMPHONY als Livegitarrist. Aus Anlaß der Veröffentlichung seines Solowerkes »Kick'n'Roll« hat er eine CD zusammengebastelt, die Überblick über sein bisheriges Schaffen (mit Ausnahme des Projekts NAUTILUS) gewährt:

Chronologisch beginnen wir bei WOUNDED KNEE, der ersten Band von Fabrizio, die bereits 1994 starteten und einen Verschnitt aus Metal mit Elementen des Siebziger-Progs präsentieren. Im Frühling 1996 rückten EQUISETI in den Blickpunkt, mit denen Fabrizio sich dem progressiven Rock verschrieb. 1998 wurden RAINBIRD ins Leben gerufen, so daß Fabrizio sich Hard Rock-technisch austoben konnte. Ein Jahr später wurde es noch heftiger, denn ARCANE VISION gingen an den Start, um Heavy Metal im Stile der 80er loszupowern. RABATABUSE sind indes in ganz anderen Gefilden zu Hause und widmen sich der World Music. Bei Fabrizios Soloprojekt schließlich ist Instrumentalmucke angesagt und sein erster Release »Kick'n'Roll« ist der Soundtrack zu einem Kick Boxing-Video.

Ob dieser Sampler auch zum Verkauf angeboten wird, darüber schweigt der Meister sich aus. Allerdings wird er Euch gewiß gerne die CDs seiner einzelnen Bands überlassen, die mehrheitlich auf seinem eigenen Label AB RECORDS erschienen sind. Soweit aus der Welt des Fabrizio Bonanno. Wir geben zurück an die Redaktion...

Fabrizio Bonanno
Frazione Leuso 46
I - 17032 Vendone (SV)
Italien

http://www.abrecords.it/

fabonanno@freemail.it

Multi-Fabrizio


Stefan Glas

 
Fabrizio Bonanno im Überblick:
Fabrizio Bonanno – Fabrizio Bonanno (Do It Yourself-Review von 2004)
andere Projekte des beteiligten Musikers Fabrizio Bonanno:
ARCANE VISIONS – Sacred Lies (Do It Yourself-Review von 2001)
EQUISETI – Il Rito (Rundling-Review von 2002)
RAINBIRD – Assassin's Night (Do It Yourself-Review von 2002)
WOUNDED KNEE – Heyoke (Rundling-Review von 2002)
WOUNDED KNEE – News vom 30.09.2007
WOUNDED KNEE – News vom 23.03.2009
© 1989-2022 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here