UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 17 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MORDIGGAN – »Métamorphose«-Review last update: 04.05.2021, 22:23:21  

last Index next

MORDIGGAN – Métamorphose

BRENNUS MUSIC (Import)

Ein neuer Geheimtip aus Frankreich! Die Formation MORDIGGAN schafft es, sich mit ihrem Debut »Métamorphose« prompt in die Eliteliga der französischen Szene hineinzukatapultieren, um dort zwischen Bands wie MANIGANCE, MALEDICTION oder KILLERS ein lauschiges Plätzchen zu finden. Der Truppe von der Loire gelingt das mit einem ganz eigenen Stil, bei dem es sich grob gesprochen um äußerst facettenreichen Metal handelt, der sich sowohl sehr melodisch als auch powervoll und progressiv präsentiert. So trifft man hier auf kurz und effektvoll eingesetztes fesches Flötenspiel ebenso wie auf feistes Death Metal-Gebrülle. Doch dies sind nur kleine aufpeppende Elemente, die das wirklich starke Songmaterial frisch und einen Tick unberechenbar wirken lassen. Das wichtigste Stilmittel ist für MORDIGGAN indes das meisterlich inszenierte Spiel zwischen den beiden Leadstimmen von Sophie und Jérôme, die sich mal die Bälle gegenseitig zuwerfen und mal miteinander "duettieren". Auf jeden Fall ist Frankreich ab sofort um eine echte Hoffnung reicher!

http://mordiggan.free.fr/

überragend 16


Stefan Glas

 
MORDIGGAN im Überblick:
MORDIGGAN – Métamorphose (Rundling)
MORDIGGAN – News vom 07.12.2007
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Janusz Soloma, heute vor 11 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier