UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → TALISMAN (S) – »Humanimal«-Review last update: 10.06.2024, 23:20:47  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  TALISMAN (S)-Rundling-Review: »Humanimal«

Date:  10.04.1994 (created), 07.03.2022 (revisited), 07.03.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

9

Supervisor:  i.V. Stefan Glas

 
 

last Index next

TALISMAN (S) – Humanimal

EMPIRE RECORDS (S)

Als vor vier Jahren das Debut der Schweden um den US-Sänger Jeff Scott Soto erschien, war ich völlig aus dem Häuschen. Es hat dann etwas mehr als zwei Jahre gedauert, bis in »Genesis« der wirklich gelungene Nachfolger der skandinavischen Melodic Metal-Szene einen absoluten Kreativschub verlieh! Noch heute rechne ich dieses Werk zu den top scandinavian Melodic Metal-Scheiben. Vor kurzem erschien für mich überraschend nach nur zwei Studioscheiben das Livealbum »Five Out Of Five«. Nun gut, Marcel Jacob ist ein guter Bassist, was mir schon zu Zeiten als er noch seine Brötchen bei John Norum verdiente, auffiel. Sein Baßspiel prägt nicht unentscheidend den Sound von TALISMAN. Aber ob das für die neueste CD »Humanimal« nach nur kurzer Veröffentlichungspause ausreicht? Meines Erachtens keinesfalls! Nicht selten ertappe ich die Jungs dabei, wie sie sich selbst kopieren. So wurden beispielsweise in den Stücken ›D. O. A. P. S.‹ ganze Parts aus dem Semihit ›If U Would Only Be My Friend‹ übernommen. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Restmaterial, welches zum Vorgänger »Genesis« desöfteren kompatibel erscheint. Es ist wirklich schade, dies zu Papier zu bringen, aber wo ist die Kreativität dieser Band geblieben? Es mag schon sein, daß ich hier ziemlich hart geurteilt habe, aber beim Bekanntheitsgrad dieser Band sollten auch etwas strengere Maßstäbe angesetzt werden. Austauschbar!

ordentlich 9


Gerald Mittinger

 
TALISMAN (S) im Überblick:
TALISMAN (S) – 7 (Rundling-Review von 2006 aus Online Empire 29)
TALISMAN (S) – Genesis (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 19)
TALISMAN (S) – Genesis (Rundling-Review von 1994 aus Y-Files)
TALISMAN (S) – Humanimal (Rundling-Review von 1994 aus Underground Empire 7)
TALISMAN (S) – Humanimal Part 1/Humanimal Part 2 (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 21)
TALISMAN (S) – Life/5 Out Of 5 (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 21)
TALISMAN (S) – Talisman (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 19)
TALISMAN (S) – Talisman (Rundling-Review von 1990 aus Underground Empire 3)
TALISMAN (S) – Truth/Live At Sweden Rock Festival (Re-Release-Review von 2004 aus Online Empire 21)
TALISMAN (S) – News vom 01.05.2007
TALISMAN (S) – News vom 28.07.2007
TALISMAN (S) – News vom 20.12.2013
Soundcheck: TALISMAN (S)-Album »7« im "Soundcheck Heavy 96" auf Platz 5
Soundcheck: TALISMAN (S)-Album »Cats And Dogs« im "Soundcheck Heavy, oder was!? 70" auf Platz 13
Soundcheck: TALISMAN (S)-Album »Talisman« im "Soundcheck Metal Hammer 17-18/90" auf Platz 7
Playlist: TALISMAN (S)-Album »Talisman« in "Cavelist Metal Hammer 01/93" auf Platz C von Stefan Glas
Playlist: TALISMAN (S)-Album »Talisman« in "Playlist Heavy 124" auf Platz 2 von Stefan Glas
© 1989-2024 Underground Empire


last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here