UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → BLASTER (TR) – »Blaster«-Review last update: 22.01.2023, 19:09:57  

last Index next

BLASTER (TR)

Blaster

(10-Song-CD-R: Preis unbekannt)

Als mir einer der BLASTER-Jungs beim "Rock Station Festival" 2003 ihre Demo-CD in die Hand drückte, wurde er nicht müde zu betonen, daß ihre Mucke irgendwo zwischen ANNIHILATOR und METALLICA zu suchen sei. Doch schon die Rückseite des Booklets bringt eine neue Komponente ins Spiel, weil man hier plötzlich von "Cyber Speed Thrash Of The New Millenium" spricht. Irgendwo zwischen diesen recht verwirrenden Fährten liegt dann auch die volle Wahrheit: Instrumental muten BLASTER wie eine powermetallische Variante von SLAYER an, die allerdings ihre Riffattacken noch relativ willkürlich und ungezielt losläßt. Der Hauptschwachpunkt von BLASTER sind jedoch die Vocals, denn das Gegöbel, das Gitarrist Tugrul Kaya losläßt, ist nun wahrlich nicht dazu angetan, dem Hörer Spaß zu bereiten. Auch wenn er seinen Gesang durch einen Harmonizer dreht, um ihn steril und metallisch-klirrend klingen zu lassen, wird die Sache nicht besser. Es kommt hinzu, daß die Band mit einem Drumcomputer arbeiten muß, der selbst in diesem Cyber-Kontext nicht zu begeistern vermag.

Ergo: eine Band, die durchaus eine interessante Idee entwickelt hat, diese im Moment aber noch nicht amtlich umsetzen kann.

http://www.blastermetal.com/

tugrul@blastermetal.com

Teilgebläse


Stefan Glas

 
BLASTER (TR) im Überblick:
BLASTER (TR) – Blaster (Do It Yourself-Review von 2003 aus Online Empire 15)
BLASTER (TR) – Chaotic Noise (Do It Yourself-Review von 2004 aus Online Empire 21)
BLASTER (TR) – News vom 08.10.2004
BLASTER (TR) – News vom 03.02.2007
© 1989-2023 Underground Empire



last Index next

Stop This War! Support The Victims.
Button: here