UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 7 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → MACERATION – »A Serenade Of Agony«-Review last update: 24.10.2021, 19:38:38  

”UNDERGROUND EMPIRE 7”-Datasheet

Contents:  MACERATION-Rundling-Review: »A Serenade Of Agony«

Date:  20.10.1993 (created), 25.10.2021 (revisited), 25.10.2021 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 7

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several earlier issues still available; find details here!

Comment: 

Bewertung aus heutiger Sicht:

8


Zusätzlicher Kommentar: 

Da die Band auf ihrem Cover anstelle der beiden großen A das griechische Lambda verwendet hatten, schrieben wir den Bandnamen im gedruckten Heft auch tatsächlich MΛCERΛTION. Da dies allerdings nur ein einmaliger optischer Gag war, nennen wir die Band heuer lieber bei ihrem "richtigen" Namen.

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

last Index next

MACERATION – A Serenade Of Agony

PROGRESS RED LABELS (Import)

Die dänische Firma PROGRESS RED LABELS, die bekanntlich von den Machern des gleichnamigen Fanzines betrieben wird, versteht es wirklich, der Szene ihres Heimatlandes Impulse zu versetzen und durch gute Releases die Aufmerksamkeit der Weltmetalöffentlichkeit auf Dänemark zu ziehen. Auch in MACERATION ist erneut ein guter Fischzug gelungen. MACERATION wurden von Ex-INVOCATOR-Gitarrist Jakob Schultz gegründet. Doch anfangs mischte auch noch Bandkumpel Jacob Hansen mit, der somit eine Zeitlang zweispurig fuhr. Anyway - MACERATION wurden nach ihrem ersten Demo von der deutschen Firma TURBO MUSIC gesignt, doch als jene den Abgang machten, standen MACERATION mit leeren Händen und unbezahlten Rechnungen für die Aufnahmen des Debutalbums »A Serenade Of Agony« da. Darüberhinaus lag das Album einfach auf Eis, da man keine Company mehr hatte. Doch PROGRESS RED LABELS brauchten nicht lange, um zu kapieren, daß MACERATION des Dealens würdig sind und veröffentlichten »A Serenade Of Agony«. Eingespielt wurde der Rundling von den beiden Ex- beziehungsweise immer-noch-INVOCATOR-Members, Gitarrist Lars Bangsholt, und der damalige EDGE OF SANITY-Sänger Day DiSyraah sprang zum Zwecke der Mikrophonquälerei ein. Mittlerweile haben MACERATION mit Jonas Holmberg einen neuen Frontmann und mit Ex-AGONIZE-Drummer Steffen L. Nielsen ihr Line-up vervollständigt. Während INVOCATOR dem thrashigen Fahrwasser huldigen, gehen MACERATION deutlich lauter zu Werke. Todesstahl gelegentlich etwas doomy und phasenweise mit dezenten Goth-Imprägnationen. Auch wenn man im Info neue Ideen für sich beansprucht, so sind diese doch höchstens in minimalem Umfang zu finden. Bekanntlich ist aber gerade die Originalität auf dem Death Metal-Sektor das Problem schlechthin, da die Musik sehr limitiert ist, so daß man solche Dinge nicht überbewerten sollte. Freunde des Todes werden an MACERATION ihre Freude haben!

ordentlich 8


Stefan Glas

 
MACERATION im Überblick:
MACERATION – A Serenade Of Agony (Rundling)
MACERATION – News vom 10.01.2014
siehe auch: News über die neue Besetzung von MACERATION im Review von »A Serenade Of Agony«
andere Projekte des beteiligten Musikers Jacob Hansen:
ANUBIS GATE – News vom 05.01.2006
ANUBIS GATE – News vom 10.03.2011
BEYOND TWILIGHT – For The Love Of Art And The Making (Rundling)
BEYOND TWILIGHT – News vom 25.11.2004
BEYOND TWILIGHT – News vom 16.09.2005
BEYOND TWILIGHT – News vom 02.01.2006
INVOCATOR – Alterations (Demo)
INVOCATOR – Through The Flesh To The Soul (Rundling)
INVOCATOR – Weave The Apocalypse (Rundling)
INVOCATOR – News vom 11.09.1990
INVOCATOR – News vom 15.10.1991
INVOCATOR – News vom 25.01.2002
INVOCATOR – News vom 06.09.2004
INVOCATOR – News vom 06.09.2004
PYRAMAZE – Disciples Of The Sun (Rundling)
PYRAMAZE – ONLINE EMPIRE 64-Interview
PYRAMAZE – News vom 28.11.2011
andere Projekte des beteiligten Musikers Jakob Schultz:
INVOCATOR – Alterations (Demo)
INVOCATOR – News vom 11.09.1990
INVOCATOR – News vom 15.10.1991
andere Projekte des beteiligten Musikers Dan "Danny Devil/The Master of Cracking Vaginal Carnage/Day DiSyraah/Kulan/Tryggve Nilsson" Swanö:
ANOTHER LIFE – News vom 05.03.2006
ANOTHER PERFECT DAY – News vom 08.05.2010
ARGENTUM – News vom 16.04.2008
BLOODBATH (S) – Resurrection Through Carnage (Rundling)
BLOODBATH (S) – News vom 29.03.2004
Playlist: BLOODBATH (S)-Album »Resurrection Through Carnage« in "Jahrescharts 2002" auf Platz 3 von Holger Andrae
BREJN DEDD – News vom 20.09.2018
DARKCIDE – News vom 07.07.2007
DEMIURG (S) – News vom 24.03.2007
DIABOLICAL MASQUERADE – News vom 08.09.2004
EDGE OF SANITY – Crimson II (Rundling)
EDGE OF SANITY – Nothing But Death Remains (Rundling)
EDGE OF SANITY – The Spectral Sorrows (Rundling)
EDGE OF SANITY – UNDERGROUND EMPIRE 7-Special
EDGE OF SANITY – News vom 03.08.2003
EDGE OF SANITY – News vom 26.05.2007
FRAMESHIFT – News vom 18.09.2007
GHOST (S, Örebro) – News vom 14.02.2018
IBUPROFANE – News vom 01.07.2012
INCISION – News vom 17.09.2012
INFESTDEAD – News vom 07.07.2007
KARABOUDJAN – News vom 01.06.2001
MASTICATE (S) – News vom 25.10.2009
NIGHTINGALE (S) – Alive Again: The Breathing Shadow IV (Rundling)
NIGHTINGALE (S) – Retribution (Rundling)
NIGHTINGALE (S) – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
OBLITERHATE – News vom 14.02.2008
OBLITERHATE – News vom 27.05.2009
OBLITERHATE – News vom 27.05.2009
ODYSSEY (S) – News vom 04.02.2007
OVERFLASH (S) – Overflash (Rundling)
PAN-THY-MONIUM – News vom 08.07.2006
PAN.THY.MONIUM – Dawn Of Dreams (Rundling)
PAN.THY.MONIUM – Khaoohs (Rundling)
RIBSPREADER – News vom 08.08.2004
RIBSPREADER – News vom 22.02.2005
ROUTE NINE – News vom 20.08.2019
SECOND SKY – News vom 30.08.2005
SÖRSKOGEN – News vom 28.05.2011
STAR ONE – Space Metal (Rundling)
STEEL (S) – News vom 28.10.2008
STYGG DÖD – News vom 28.05.2019
Dan Swanö – ONLINE EMPIRE 2-Interview
Dan Swanö – News vom 15.02.2008
TOTAL TERROR – Total Terror (Rundling)
TOTAL TERROR – News vom 11.12.2007
UNICORN (S) – News vom 27.04.2009
WITHERSCAPE – The Northern Sanctuary (Rundling)
WITHERSCAPE – News vom 30.05.2013
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Wir gedenken Jack Bruce, heute vor 7 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier