UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 88 → Review-Ăśberblick → Rundling-Review-Ăśberblick → HEAVEN & EARTH – Â»V«-Review last update: 12.09.2021, 18:22:16  

last Index next

HEAVEN & EARTH – V

FRONTIERS RECORDS/SOULFOOD

Was vor mittlerweile mehr als 20 Jahren von Initiator Stuart Smith aus gutem Grund unter dem Banner Stuart Smith's HEAVEN & EARTH eher als Projekt mit "Allstar"-Charakter aus der Taufe gehoben wurde, hat sich längst als Band etabliert. Zwar wurde der Namen des Unternehmens bald danach auf die immer noch verwendete Kurzversion geändert, der in L.A. ansässige britische Gitarrist ist aber immer noch als Bandleader federführend. Von seiner Handschrift, genauer gesagt von seiner Fingerfertigkeit an der Sechssaitigen, ist auch das mittlerweile fünfte Album der Formation geprägt, auch wenn es abermals einige Neuerungen zu vermelden gibt. Den wohl größten Unterschied zu den Vorgängerscheiben hat der Wechsel am Mikro verursacht, denn Neuzugang Gianluca Petralia verfügt nun mal über eine wesentlich sanftere Stimme und zugleich über ein wärmeres Timbre als sein Vorgänger Joe Retta.

Ob Stuart deshalb die Tracks generell einigermaßen gemächlicher angelegt hat, weiß man zwar nicht, »V« klingt jedenfalls in seiner Gesamtheit weniger rockig und auch nicht mehr ganz so zwingend, wie das bei »Dig« (2013) und vor allem beim 2017er Opus »Hard To Kill« der Fall gewesen ist. Da Stuart seit jeher als passionierter Ritchie Blackmore-Anhänger bekannt ist, und er daraus abermals erst gar kein Geheimnis macht, kann man sich die Metamorphose von HEAVEN & EARTH ungefähr wie jene von RAINBOW vorstellen, nach dem sich Graham Bonnet verabschiedet hatte.

Ein ansprechendes Album ist »V« aber dennoch geworden, nur geht die Truppe eben nicht mehr so knackig-rockig und mit wesentlich "geschliffeneren" Kanten ans Werk.

Für den weiteren Karriereverlauf sollte das aber nicht unbedingt störend sein, auch wenn niemand vorhersehen kann, ob sich nicht bis zum nächsten Mal wieder etwas ändert. Ebensowenig läßt sich prophezeien, ob nicht etwa ›Beautiful‹ oder ›Little Black Dress‹ sogar zum ›I Surrender‹ von HEAVEN & EARTH werden, das Zeug zu einem ähnlich formidablen Hit zu werden, haben diese Tracks auf jeden Fall.

http://www.heavenandearthband.com/

gut 11


Walter Scheurer

 
HEAVEN & EARTH im Ăśberblick:
HEAVEN & EARTH – Dig (Rundling)
HEAVEN & EARTH – V (Rundling)
HEAVEN & EARTH – News vom 03.07.2004
HEAVEN & EARTH – News vom 17.11.2006
HEAVEN & EARTH – News vom 06.05.2008
unter dem ehemaligen Bandnamen Stuart Smith:
Stuart Smith – Heaven & Earth (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Stuart Smith:
SWEET [I] – News vom 06.05.2008
SWEET [I] – News vom 27.08.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Simon Wright:
Playlist: AC/DC (AUS)-Album »If You Want Blood« in "Playboylist Underground Empire 5" auf Platz 2 von Thomas Heyer
A WHOLE LOTTA METAL – News vom 24.04.2004
BIG NOIZE – News vom 12.08.2008
BIG NOIZE – News vom 31.05.2013
DIO – Evil Or Divine - Live In New York City (Rundling)
DIO – Killing The Dragon (Re-Release)
DIO – Magica (Re-Release)
DIO – Master Of The Moon (Re-Release)
DIO – Master Of The Moon (Rundling)
DIO – ONLINE EMPIRE 16-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 17-"Eye 2 I"-Artikel: »Evil Or Divine«
DIO – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
DIO – ONLINE EMPIRE 28-"Living Underground"-Artikel
DIO – News vom 05.05.2003
DIO – News vom 05.05.2003
DIO – News vom 07.10.2003
DIO – News vom 19.03.2004
DIO – News vom 19.03.2004
DIO – News vom 23.04.2004
DIO – News vom 24.10.2005
DIO – News vom 28.03.2006
DIO – News vom 28.03.2006
DIO – News vom 06.04.2008
DIO – News vom 11.09.2009
DIO – News vom 11.09.2009
Soundcheck: DIO-Album »Lock Up The Wolves« im "Soundcheck Metal Hammer 11-12/90" auf Platz 4
Playlist: DIO-Liveshow Balingen, "Bang Your Head!!!"-Festival 27.06.2003 in "Jahrescharts 2003" auf Platz 5 von Stefan Glas
DIO DISCIPLES – News vom 21.03.2011
DIO DISCIPLES – News vom 08.04.2011
DIO DISCIPLES – News vom 16.05.2011
DIO DISCIPLES – News vom 09.10.2012
DIO DISCIPLES – News vom 09.10.2012
DREAM CHILD (US) – Until Death Do We Meet Again (Rundling)
DREAM CHILD (US) – News vom 17.01.2018
HELLION (US, CA, Los Angeles) – News vom 01.09.2013
HELLION (US, CA, Los Angeles) – News vom 08.05.2015
John Norum – Worlds Away (Re-Release)
OF GODS & MONSTERS – News vom 21.06.2017
OF GODS & MONSTERS – News vom 27.10.2017
OF GODS & MONSTERS – News vom 27.10.2017
OF GODS & MONSTERS – News vom 22.12.2017
OF GODS & MONSTERS – News vom 15.12.2020
OPERATION: MINDCRIME – Resurrection (Rundling)
OPERATION: MINDCRIME – The Key (Rundling)
OPERATION: MINDCRIME – The New Reality (Rundling)
OPERATION: MINDCRIME – News vom 30.07.2014
Tim Ripper Owens – Play My Game (Rundling)
Tim Ripper Owens – News vom 16.03.2009
Tim Ripper Owens – News vom 31.03.2009
QUEENSRŸCHE [II] – Frequency Unknown (Rundling)
QUEENSRŸCHE [II] – News vom 24.01.2013
QUEENSRŸCHE [II] – News vom 24.01.2013
QUEENSRŸCHE [II] – News vom 28.04.2014
QUEENSRŸCHE [II] – News vom 30.07.2014
RHINO BUCKET – The Last Real Rock n'Roll (Rundling)
RHINO BUCKET – News vom 24.08.2007
TYTAN – News vom 25.12.2010
TYTAN – News vom 07.03.2012
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

UNDERGROUND EMPIRE vor zwanzig Jahren!
Button: hier