UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 61 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → HEAVEN & EARTH – Â»Dig«-Review last update: 27.11.2017, 21:07:19  

last Index next

HEAVEN & EARTH – Dig

7HARD/NEW MUSIC DISTRIBUTION

Ins Leben gerufen wurde dieses Unternehmen vom britisch-stĂ€mmigen, jedoch seit langen Jahren schon in L.A. beheimateten Gitarristen Stuart Smith. Dieser rekrutierte zum ersten Mal unter dem immer noch aktuellen Bandnamen anno 1999 diverse Freunde und GĂ€ste (von Richie Sambora ĂŒber Joe Lynn Turner bis hin zu Glenn Hughes) und konnte mit dem Debut namens »Stuart Smith's Heaven & Earth« aufhorchen lassen. Sein tief im Blues verwurzelter Hard Rock sowie sein an den "Altvorderen" der Gitarrenhelden (vor allem FREE-Gitarrist Paul Kossoff und der ehemalige DEEP PURPLE-Axeman Tommy Bolin dĂŒrften es Stuart angetan haben) orientierter Stil haben auch das zweite GerĂ€t »Windows To The World« zu einem Leckerbissen fĂŒr Genre-Spezialisten gedeihen lassen. Nicht zuletzt, weil darauf mit Kelly Keeling (unter anderem ex-BLUE MURDER) ein SĂ€nger zu hören war, der exakt jene Gangart perfekt umzusetzen versteht.

Inzwischen ist aus dem "Projekt" HEAVEN AND EARTH jedoch lĂ€ngst eine Band geworden, selbst wenn bis vor einiger Zeit mit Drum-Legende Kenny Aronoff und Baß-Ikone Chuck Wright (unter anderem ex-QUIET RIOT) immer noch vorwiegend die prominenten Namen aufhorchen haben lassen und die "Band" selbst ein klein wenig zu kurz kam. Damit sollte nun aber ein fĂŒr alle Mal Schluß sein, denn auf »Dig« glĂ€nzt man als Kollektiv und kredenzt feine, sich logischerweise immer noch auf der "alten Schule" des harten Rocks beziehende KlĂ€nge, die wohl auch von jĂŒngeren "Classic Rock"-Freunden wohlwollend aufgenommen werden. Anzumerken ist noch, daß die Formation trotz gelungener Hammond-Orgel-Passagen mehr von "erdigen" Rockern der Kategorie BAD COMPANY intus hat als beispielsweise von DEEP PURPLE und Stuart immer noch ein Faible fĂŒr erlesenen Blues (â€șHouse Of Bluesâ€č beispielsweise könnte durchaus von Joe Bonamassa stammen) hat. Alles andere als "old school" dagegen ist die satte, druckvolle Produktion von Dave Jenkins, die auch Bands wie GODSMACK perfekt auf den Leib geschneidert wĂ€re. Dazu passend kredenzt auch SĂ€nger Joe Retta GesangsvortrĂ€ge wie aus einem Lehrbuch fĂŒr blues-getĂŒnchten Melodic Rock/AOR und rundet die Chose somit gekonnt ab.

Leider fehlen zwar die ganz großen Melodien und Hooks, Genrefreunde werden aber dennoch mit »Dig« ihr GlĂŒck finden. Rawk on, guys!

http://www.heavenandearthband.com/

beeindruckend 12


Walter Scheurer

 
HEAVEN & EARTH im Überblick:
HEAVEN & EARTH – Dig (Rundling)
HEAVEN & EARTH – News vom 03.07.2004
HEAVEN & EARTH – News vom 17.11.2006
HEAVEN & EARTH – News vom 06.05.2008
unter dem ehemaligen Bandnamen Stuart Smith:
Stuart Smith – Heaven & Earth (Re-Release)
andere Projekte des beteiligten Musikers Kenny Aronoff:
siehe auch: Musik von BON JOVI im Film "Pain & Gain"
CHICKENFOOT – Best + Live (Rundling)
CHICKENFOOT – News vom 23.01.2012
siehe auch: Musik von CINDERELLA im Film "Wayne's World"
siehe auch: Musik von Joe Cocker in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
DRIVE, SHE SAID – Pedal To The Metal (Rundling)
Lenita Erickson – Lenita Erickson (Rundling)
Jaime Kyle – News vom 27.11.2007
SMASHING PUMPKINS – News vom 12.11.1998
SUPERSONIC BLUES MACHINE – West Of Flushing, South Of Frisco (Rundling)
siehe auch: Musik von THE SPEED OF LIFE BAND im Film "Kill Speed"
TWO FIRES – Two Fires (Rundling)
siehe auch: Kenny Aronoff spielte einen Teil der Musik fĂŒr den Film "That Thing You Do" ein
andere Projekte des beteiligten Musikers Richie Onori:
SWEET [I] – News vom 06.05.2008
SWEET [I] – News vom 27.08.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Stuart Smith:
SWEET [I] – News vom 06.05.2008
SWEET [I] – News vom 27.08.2014
andere Projekte des beteiligten Musikers Chuck Wright:
ADLER'S APPETITE – News vom 16.06.2009
BAD MOON RISING – Full Moon Collection (Re-Release)
BLACKTHORNE – News vom 17.10.2007
C.T.P. – Now & Then (Rundling)
Eisley/Goldy – News vom 18.10.2017
GIUFFRIA – Giuffria (Re-Release)
siehe auch: GIUFFRIA-Poster als Requisite in einer Episode der zweiten Staffel der TV-Serie "Miami Vice"
HOUSE OF LORDS – House Of Lords (Re-Release)
Soundcheck: HOUSE OF LORDS-Album »Sahara« im "Soundcheck Metal Hammer 19-20/90" auf Platz 7
IMPELLITTERI – Stand In Line (Re-Release)
MAGDALEN – News vom 14.01.2008
MONTROSE – ONLINE EMPIRE 20-"Living Underground"-Artikel
NORTHERN LIGHT ORCHESTRA – News vom 06.12.2008
Stephen Pearcy AND RAT BASTARDS – News vom 31.01.2006
QUIET RIOT – Road Rage (Rundling)
QUIET RIOT – ONLINE EMPIRE 48-"Living Underground"-Artikel
QUIET RIOT – News vom 07.10.2004
QUIET RIOT – News vom 22.01.2007
QUIET RIOT – News vom 13.09.2010
QUIET RIOT – News vom 16.05.2011
QUIET RIOT – News vom 12.01.2012
QUIET RIOT – News vom 12.01.2012
QUIET RIOT – News vom 15.03.2012
QUIET RIOT – News vom 15.03.2012
QUIET RIOT – News vom 22.11.2013
QUIET RIOT – News vom 22.11.2013
QUIET RIOT – News vom 20.12.2013
QUIET RIOT – News vom 06.10.2016
QUIET RIOT – News vom 06.10.2016
QUIET RIOT – News vom 04.03.2017
QUIET RIOT – News vom 04.03.2017
Dizzy Reed – News vom 27.09.2008
RESTLESS (US) – Alone In The Dark (Rundling)
STREAM (US) – Chasin' The Dragon (Re-Release)
Paul Shortino's THE CUTT – Sacred Place (Rundling)
© 1989-2017 Underground Empire


last Index next

Unser CoverkĂŒnstler von Ausgabe 68 war Rodney Matthews. Die zugehörige Homepage findet Ihr
Button: hier