UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → Online Empire 88 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → NEONFLY – Â»The Future, Tonight«-Review last update: 25.09.2021, 16:38:43  

last Index next

NEONFLY – The Future, Tonight

NOBLE DEMON (Import)

Obwohl das Line-up dieser Briten seit dem letzten Album »Strangers In Paradise« mit Ausnahme des Schlagzeugers gleichgeblieben ist, hat sich stilistisch bei den Jungs eine ganze Menge verĂ€ndert. Zugegeben, in sieben Jahren passiert nun mal so einiges, dennoch lĂ€ĂŸt sich festhalten, daß der zuvor zelebrierte, zwar mehr als nur facettenreich angelegte, aber dennoch klassisch anmutende Melodic/Hard/Heavy Rock von NEONFLY auf ihrem inzwischen dritten Langeisen einigermaßen ins Hintertreffen geraten ist.

Ein moderner, schwer groovebetonter Sound regiert nunmehr das Geschehen, und zudem fĂ€llt die vergleichsweise dĂŒstere AtmosphĂ€re auf. Die ist vor allem in der melancholischen Semiballade â€șFinal Warningâ€č und dem traurig-emotional eingeleiteten, danach jedoch förmlich explodierenden â€șThe Things We Left Behindâ€č am Ende der Scheibe zu bemerken. Das GespĂŒr fĂŒr Melodien ist selbstredend aber immer noch vorhanden, weshalb sich einige der zehn Tracks im Endeffekt dennoch als "OhrwĂŒrmchen" entpuppen.

Allen voran der deftige Titeltrack, in dem sich SOILWORK/NIGHT FLIGHT ORCHESTRA-Vorstand Björn Strid ein Stelldichein gibt und das, wohl von diversen US-Stadion-Rock-Acts inspirierte â€șAnother Edenâ€č, bei dem die Jungs von HEART OF A COWARD-Fronter Kaan Tasan unterstĂŒtzt werden.

https://www.neonfly.net/

gut 10


Walter Scheurer

 
NEONFLY im Überblick:
NEONFLY – Clever Disguise (Do It Yourself)
NEONFLY – Outshine The Sun (Rundling)
NEONFLY – The Future, Tonight (Rundling)
NEONFLY – News vom 03.03.2009
NEONFLY – News vom 25.09.2010
NEONFLY – News vom 23.10.2010
© 1989-2021 Underground Empire


last Index next

Der Geheimtip: Drei Frauen, ihr Hinterteil & Rock'n'Roll durch und durch!
Button: hier